1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anti-Nörgler-Threat

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Col. Sheppard, 28.06.06.

  1. Hallo liebe AT'ler,

    ich weiß gar nicht was alle gegen das MacBook haben. Wenn es wirklich Probleme gibt seh ich ja ein das gemeckert werden darf. Aber dem einen ist die "Schlaf-LED" zu hell, bzw. das pulsieren nervt, der nächte schneidet sich die Arme an den "ach so" scharfen Kanten auf. Einige scheinen den ganzen Tag nichts besseres zu tun zu haben als rund-um-die-Uhr auf "Coretemp" zu gucken oder mit dem Ohr auf Fiep/Muhh-Geräuche zu warten (ich könnte jetzt noch so weiter machen :mad: ). Äußerst selten wird da mal etwas positives Berichtet.

    Ich bin ein stolzer Besitzer eines MacBooks und bin absolut begeistert, eines der besten Notebook, die ich hatte (und das waren schon einige)! Natürlich entwickelt das Gerät wärme und Laufgeräusche (wenn es überall absolut still ist) sind manchmal ganz leicht zu vernehmen. Das ist doch aber alles normal!
    Ich finde das Design absolut chique, das Display ist der Wahnsinn, super Tastatur, das Book ist wunderbar Flach und sehr innovativ, vom Betriebssystem brauche ich Euch ja nix erzählen :p .
    Als ich mir damals das MacBook bestellt habe und meine Wartezeit im Forum mit lesen von Beiträgen verkürzt habe, hatte ich gedacht ich bekomme den letzten Schrott von Apple geliefert, den ich bestimmt noch 5 mal tauschen muß.
    Man muß doch nicht wegen jedem kleinen Problem Apple ein Produktionsfehler unterstellen. (... nein ich arbeite nicht für Apple :) )

    Abschließen kann ich zum MacBook sagen, man bekommt verdammt viel Notebook für einen fairen Preis!

    Grüße von einem zufriedenen MacBook-Nutzer ;)
     
    yjnthaar, Kwoth und cws gefällt das.
  2. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Full ACK! So seh ich das auch!
     
  3. iChris

    iChris Starking

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    215
    :)

    Tja, Macianer können halt echt gut nörgeln

    Ich schätze, Dell/IBM Lenovo/HP/Acer/...und-was-weiss-ich Notebooks haben mit den gleichen Problemen wie die MacBooks zu kämpfen und kosten oft auch nicht weniger als ein MacBook.

    PC-Notebook User sind vermutlich hauptsächlich damit beschäftigt, ihr Gerät viren-und absturzfrei am laufen zu halten und sich über ihr Betriebssystem zu ärgern, da bleibt keine Zeit sich um die Wärmeentwicklung,Netzteilfiepen oder spiegelnde Displays zu kümmern... ;)

    Chris

    PS: Ist das Absicht, daß du im Titel deines Threads "Anti-Nörgler-Threat" (Threat=Bedrohung) anstatt "Anti-Nörgler-Thread" schreibst?
     
  4. marillion151

    marillion151 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    268
    Kann mich nur anschließen - das MacBook ist mein erster Mac und gleichzeitig mein erstes Notebook.

    Benutze es hauptächlich als Datenbank für meine große Fotosammlung.
    Software ist genial, iPhoto genau das richtige Programm !
    Das Surfen macht wireless im Garten richtig spaß, habe dabei noch iTunes laufen -
    die neuen Koss Porta Pro Kopfhörer eingesteckt ... und ab geht die Musik...

    Der Klang ist der Hammer, kann die Kopfhörer nur empfehlen.
    Nun zum MacBook, zunächst die Kritik : Ja, er wird warm - aber nicht warm genug um es von meinen blanken Beinen nehmen zu müssen .....

    Das war´s auch schon, ansonsten :
    1.) Top Verarbeitung
    2.) Super Leise, die/der Lüfter geht nur sehr selten an - kaum hörbar
    3.) Sauschnell, und das mit nur 512MB, die 2GB kommen die Tage rein
    4.) Tastatur ist optimal, Trackpad gewöhnungssache
    5.) Software inovativ, Betriebssystem macht Spaß

    Also - laßt Euch nicht von den vielen negativen Äußerungen anstecken !!!
    Grüße, Marc
     
  5. Maddin

    Maddin Gala

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    51
    Danke, dass du es endlich mal ansprichst..
    Bin mit meinem MacBook auch absolut zufrieden, ist zwar nicht mein erster Mac, aber trotzdem bin ich begeistert von diesem Gerät!
    Ja es wird warm, aber dafür bekommt man absolute spitzen Performance in einem absolut kleinen Gehäuse was außerdem noch genial aussieht. Und das Display find ich auch absolut klasse!

    gruss
     
  6. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ahhh, schon wieder! Das heißt Thread! Threat ist eine Bedrohung! ;)

    Ich kann mich dem Post aber anschließen, auch wenn ich kein MacBook habe. Beim MacBook pro ist es nicht anders. Alle jammern, aber trotzdem kauft es sich jeder. Man will ja mitjammern... :)
     
  7. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Zustimmung

    Das Macbook ist mein erster MAC; zuvor hatte ich ein ACERBook.

    Mit AcerBook ist das Macbook in keinster Weise Vergleichbar:

    Verarbeitung TOP, Temperatur normal für ein Book, Laustärke im Vergleich zum Acer Lautlos.

    Den Leuten die sich über eckige Kanten, und "erhöhte" Betriebstemperaturen etc. as Maul zereissen sollte man mal ein ACER oder SONY Book zum Arbeiten unter die Nase halten- Die würden vor lauter Berechtigter Kritik keine Zeit mehr zum Luftholen haben. Abgesehen von dem Wirbelsturm den Lüfter solcher Geräte auslösen, dennoch extrem heiße Stellen links vom Trackpad, dass man nach 2Stunden arbeiten, ein HandballenSteak hat.....

    Ein Wort zu Temperatur: Natürlich wird das Gehäuse heiß bei der Benutzung des Gerätes- immerhin dient es als Kühlkörper, und soll besonders auf der Unterseite wos normal keinen Stört Wärme abgeben.

    Die Kritiken die in dem Thread bzgl. dem Macbook berechtigt sind, spielen sich bestenfalls im einstelligen%Bereich ab, wenn überhaupt.
     
  8. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Bin auch von nem PC auf ein MacBook umgestiegen und ich finde es ist das beste Stück Hardware das ich jemals in der Hand hatte. :)
     
  9. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Wie geht der Spruch, Its not a Bug...... Der nächste Winter kommt bestimmt, dann sind alle froh um ihr "heisses" MacBook ;) .
     
  10. Das ewige nörgeln

    Hallo Freunde
    Ich finde es positiv wenn sich auch mal zufriedene Mac-User melden.
    Die meisten hatten warscheinlich noch kein Vergleich mit anderen Herstellern, so wie ich.
    Mein Macbook pro wird aber wirklich manchmal ganz schon heiss und die Viepgeräusche sind auch nicht ohne. Wir Macaner erwarten eben für den doch hohen Preis, der ja immer von den PC Usern bemängelt wurde eine hohe Qualität von Apple.
     
  11. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    [OT]der war gut lol:-D[/OT]
     
  12. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    [​IMG]
    Pirates OT Applecoast
    (Logo anklicken auf eigene Gefahr)

    Moinsen,

    *augenblutenkrieg*

    Herrschafts Sechser nochamal! Das heißt Mac nicht MAC, Mensch, Mac, Mac, Mac und nochmals Mac!! Bitte so lange schreiben bis es klar ist: Mac heißt das Mensch, Mac!
    MAC is was gaaaaanz anneres!!! :mad: :eek:

    Sorry das es Dich trifft, ist nicht persönlich gemeint. ;)

    Salve,
    Simon
     
    #12 yjnthaar, 28.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.06
  13. Zoidberg

    Zoidberg Elstar

    Dabei seit:
    18.08.05
    Beiträge:
    73
    Haha, ein sehr guter Thread hier.
    Hab mir auch grad die Nörgelthreads durchgelesen und vertriebe mir hier ungeduldig die Zeit, bis mein Händler endlich anruft. Von meinem Kauf eines MB's lasse ich mich aber dennoch nicht abhalten.
     
  14. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    Die Tatsache das hier der Userfrust kondensiert it, dass es sich um ein Hilfe-Forum handelt. Wann braucht man doch gleich nochmal Hilfe - ach ja wenn man ein Problem hat. Liebhuddelei wirst du hier nunmal nicht so häufig finden.

    Wenn ich nochmal auf die LED sache Bezug nehmen darf. Mich stört nicht die Tatsache das sie pulsiert. Mich stört - wie bei den Lüftern (MBP) lediglich das man sie nicht steuern kann.
    Das Apple porno ist und das MBP mit Sicherheit das geilst NB ist das ich bislang hatte ist klar. Das Apple sich aber anscheinend weigert Verbesserungsvorschläge schnell umzusetzten macht aber wohl einige - die Premiumsupport für Premiumprodukte erwartet haben - stutzig.
     
  15. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    OK, dein Name ist notiert. Wehe du nörgelst nachher ;) .
     
  16. tremolo

    tremolo Gast

    Ich möchte mich dem Verfasser dieses Threads auch anschließen, denn das, was man hier teilweise im Forum zu lesen bekommt ist einfach nur lächerlich. Oft scheint es, als sei es ein regelrechter Sport geworden, kleine Macken zu suchen und dann zum Hörer zu greifen, um von Apple ein Austauschgerät zu fordern.

    Ich kann für mich feststellen, daß ich nun nach meiner "Eingewöhnungszeit" mit dem MBP ganz bewußt nicht mehr diese Sinnlos-Themen lese, wo jemandem eine Taste zu laut/schief oder eine Spalte 0,1mm zu breit ist. Damit kann man sich auch die Freude an einem allgemein tollen Produkt vermiesen. Und: nein, ich verschließe meine Augen nicht vor den Problemen (mein MBP machthin und wieder auch mal Geräusche), aber mit Verlaub - ich habe Besseres zu tun als hier ein Theater um Kleinigkeiten zu machen, die mich in keiner Weise davon abhalten, perfekt mit dem Gerät zu arbeiten.
     
    Walli gefällt das.
  17. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Was willst du denn da steuern? :oops:
    Sei doch froh das du nicht jeden Kinkerlitz einstellen/umstellen oder sonst was musst bevor du arbeiten kannst.

    Sorry das ist jetzt nicht persönlich gemeint, aber ich verstehe echt nicht wieso man seine Zeit damit verschwenden will, alles möglich an seinem Rechner einzustellen.
    Es ist doch nur ein Licht.o_O

    Gerade das macht doch die Arbeit mit einem Mac schön, das er einfach benutzt werden kann und nicht jeder Schmarren 1000 Einstellmöglichkeiten hat.

    Immer diese Nörgler. ;)
     
  18. civi

    civi Gast

    Ich weiss, du wolltest einen Witz machen, aber du kannst diese Hersteller nicht in einen Topf werfen.
    Von Dell, IBM und HP gibt es wirklich Top-Geräte, die jedes Apple-Notebook überflügeln. Die kosten dann aber auch mehr. Und auch die Lautlosigkeit habe diese Hersteller schon lange entdeckt. Wegen der Hitze bauen diese HErsteller auch nicht so dünn wie Apple.
    Und den Wasserabführtrick gibt es bei IBM serienmäßig.

    Und wenn denen Windows auf den Sack geht, dann installieren die schnell ein gescheites Linux oder gar SUN OS.
     
  19. civi

    civi Gast

    Sind die Macbooks jetzt lauter und wärmer als die letzten ibooks G4 bzw. Powerbooks G4?
    Das ist ja der Maßstab, auch wenn die Macbooks schneller sind.
     
  20. der Tobimann

    der Tobimann Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    6
    So!

    Nun will ich auch mal meinen ERSTEN Post in diesem Forum loslassen...

    Wie sehr hat mir doch Col. Sheppard aus dem Herzen gesprochen... Die Wartezeit aufs MacBook... Die Vermutung irgend nen Mist zu erhalten... UND DANN:

    Der Traum wird wahr und ein einfach nur geiles Gerät steht vor mir auf dem Tisch!

    Spiegeldisplay-Rumgeheule: NÖ. Mit das Beste was ich bisher sah!Punkt.
    komische Tastatur: NÖ. Nach kurzer Eingewöhnung genial!
    Bauernhof-Panik: NÖ. Wenn's GAAAANZ still ist könnte es u.U. stören, mich bisher GARNICHT!
    Zu wenig Speicher: NÖ. Hab 1GB Ram installiert, hatte zwischendurch echte Panik ob'S WIRKLICH ZU WENIG SEIN KÖNNTE... Für den üblichen Krams reichts absolut, teste demnächst mal mit grösseren Fotodateien und dann mal sehen ob's mehr sein muss...
    Wärme: JA. Ich meine... 2GHz DualCore... liebe Leute... Dafür echt schnell! Und: RICHTIG, der nächste Winter kommt bestimmt!

    Alles in allem bin ich sowas von sensationell froh mir das Gerät zugelegt zu haben, kann es UNEINGESCHRÄNKT JEDEM der ein funktional-sensationell-hinguck-und-verlieb-dich-rein-notebook sucht empfehlen!

    Hugh,

    Euer Tobimann!
     

Diese Seite empfehlen