1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angriff der Killermücken

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von inglewood14, 17.07.07.

  1. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Ist euch in diesem Jahr (2007) bei den Mücken etwas aufgefallen?

    Die kommen mir dieses Jahr aggressiver als sonst vor, und außerdem sind die Stiche von denen viel Schlimmer. Ich habe keine Allergie gegen Stechtiere, aber meine linke Hand sieht durch einen Stich echt aus wie ein aufgeblasener Gummihandschuh. Ein einziger Stich.

    Wie sieht's bei euch aus?
     
  2. wonKi

    wonKi Gast

    Bei mir hält sich das ganze mehr oder weniger in Grenzen.
    -> Abends Fenster zu.
     
  3. zerschmetterling

    zerschmetterling Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    143
    Mein kleiner Neffe wurde vor kurzem auch von irgend so nem Vieh gestochen, da der Arm immer dicker wurde sind wir zu Doc und der sagte nur das es wohl allergische Reaktionen auf nicht genauer zu spezifizierende Pflanzenschutzmittel usw. wären die die Viehcher mitschleppen... Er hätte am Tag 20 Patienten mit dem gleichen Syptomen.
    Das Gute war bis jetzt das alles mit etwas Fenistil Gel und n Paar eiswürfeln wieder wegging....
     
  4. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Ich wurde dieses Jahr bisher nur einmal gestochen. Liegt wahrscheinlich daran, dass die Viecher mein bröckliges Blut nich wolln o_O :-D

    Was ich aber sehr lustig finde, sind diese Fliegenklatschen (schwäbisch---> Muggebatscher). Das sind Tennisschlägerartige Klatschen, auf die man Strom geben kann (Batterie...kein Kabel :))...

    ...und den Rest könnt ihr euch ja denken :innocent:

    Die Dinger sind vor allem bei spätabendlichen Grillfesten 1a. Man könnte es zum Volkssport propagieren...

    LG
     
  5. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Aufgrund des zu milden Winters haben wir hier einige Plagegeister,allerdings bekomme ich abends immer Besuch von meinen Freunden (Fledermäuse),die fasst bis in mein Wohnzimmer fliegen.
     
  6. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Ich wohne im 6. Stock und habe seitdem relativ wenig Probleme mit Mücken. Allerdings war ich am WE auf einem Pferdehof grillen und hab ein gutes Dutzend Stiche an den Unterschenkeln die recht übel gejuckt haben. Die Viecher kamen mir auch recht agressiv vor, bzw. unverfroren.
     
  7. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    manchmal hilft auch ein einfaches Vanilleeis. Natürlich nicht auf die Haut auftragen! ;)
     
  8. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Erzähl mehr! Hört sich nach den glaubwürdigen AVENZIO-SERVICE TIPPS an, mit denen sich Freundin immer besserwisserisch in Gespräche drängt. :p
     
  9. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Ja, hier im Ruhrgebiet ists diesen "Sommer" auch extrem schlimm. Zum Glück habe ich meine Freundin, die die Viecher wie ein Magnet anzieht. Solange sie in der Nähe ist, bleibe ich weitgehend verschont. ;)
     
  10. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Für was diese Freundinnen alles gut sein können...:-D
     
  11. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ich wohn hier mit Spreeblick. Es sind gerade viele, viel mehr Mücken als die Jahre zuvor unterwegs. Ich kann jeden Morgen die Fensterbretter mit dem Sauger traktieren. Allerdings stechen die hier niemanden. Und hängen eigentlich nur ziemlich unmotiviert an den Zimmerdecken rum. Bis sie dann Nachts irgendwann scheinbar einfach abstürzen.
     
  12. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Hier an der württemburgisch/bayerischen Grenze ist es auch schlimm.

    :(#

    Ich hasse die Tiere!
     
  13. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    me too!;)


    Es hängt ja auch immer vom Tier ab!
    Aber ich erinnere mich gerade zurück, als ich früher als 10-jähriger Junge immer bei meinen Großeltern im Garten gearbeitet habe. Meistens unter Tannen, und als ich abends nach Hause kam es schonmal vor, dass ich so um die 20-30 Stiche von Schnaken hatte! :eek:
    Jetzt vielleicht noch 10 im Jahr!
     
  14. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ich zähl mal kurz meine:

    1 auf dem Handrücken,
    1 am Handgelenk (besonders brutal)
    3 am rechten Oberarm
    1 am linken Oberarm
    1 am Fuß
    2 am rechten Bein
    1 am linken Bein
    _____________________
    10 Stiche
     
  15. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Die Digner habe ich auch schon in irgendeiner Zeitschrift gesehen. Fand das aber sehr lächerlich. Aber wenn's was bringt.

    Gibt's die Dinger auch in Apple weiß?;)

    Fledermäuse sieht man bei uns im Berliner Süden auch manchmal. Die sind mir aber lieber als Mücken.

    Soweit ich weiß stechen Schnaken nicht. Sie ernähren sich von Wasser.
     
  16. m00gy

    m00gy Gast

    Ich hab dieses Jahr auch bereits einen dieser Stiche gehabt, die meinen kompletten Oberschenkel haben anschwellen lassen. Bin eigentlich gegen nichts allergisch, weil's nicht besser wurde zum Arzt -> "Da hab ich diese Woche schon 20 Leute gehabt". Hat mir ne Salbe verschrieben, kurze Zeit später war's besser. War, meine ich, ne Cortison-Salbe?

    Meinen Bruder und theimings FreundinFrau hat's auch schon so übel erwischt. Keine Ahnung. Bestimmt mutierte Gen-Mücken oder so... ;)
     
  17. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Seit ich mein fliegen- und mückengitter vor dem fenster habe, lass ich abends das fenster auf und das licht an und beobachte diese kleinen parasiten, wie sie zu mir wollen aber nicht können..

    HAHAHAHA!

    :-D
     
  18. m00gy

    m00gy Gast

    Eines Tagen werden Mücken von der Evolution mit kleinen, zusammenklappbaren Mückengitterzerschneidescheren ausgestattet werden, da bin ich mir SICHER. Ausserdem behaupte ich, dass es inzwischen Mückenstämme gibt, die AUTAN-süchtig sind und auf AUTAN-beschmierten Körpern wahre Blutorgien feiern.
     
  19. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Du hast Recht! Ich hab Wiki gefragt!
    Und ich dachte immer, diese Viecher heißen Schnaken, die stechen!:oops:
    Na dann halt einfach nur Mücke!
     
  20. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Du bist so grausam;).
     

Diese Seite empfehlen