1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative zum Apple TV

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von R4V3BROT, 27.12.09.

  1. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Servus!

    Ich finde ja das Apple TV an sich total genial, es gibt aber vor allem 2 Dinge die mich total stören:

    1. Kann maximal 720p abspielen
    2. Hat einen viel zu hohen Standbye Stromverbrauch

    Kennt ihr da vielleicht ein ordentliches Gerät? Es sollte auch auf die Macs im Hause per Wlan zugreifen können, eine Festplatte haben, viele Formate abspielen können wäre natürlich schön, aber vor allem sollte es Full-HD abspielen können.
     
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ps3? ;)

    Edit: Wieso darf ich das verdammte "s" nicht groß schreiben?!?! Also wieso wird es automatisch nach "Speichern" klein? o_O
     
  3. happymac

    happymac Damasonrenette

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    486
    PS3 ist eine gute Idee!
    Der heimische Bluray-Player ist dann integriert.
     
  4. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Je nach Geldbeutel wäre ein MacMini eine Alternative.
     
  5. iFridge

    iFridge Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    147
    Ich denke, da gibts bestimmt Geräte die dir so eine Lösung bieten. Allerdings, denke ich, dass es sinnvoller wäre dann einen Computer sich zusammen zustellen, der deinen Anforderungen gerecht wird und dann kannst du dir auch gerade noch eine TV Karte einbauen.Es ist nämlich viel billiger sich solch ein PC zusammen zu bauen als eine total überteuerte "Cinema Lösung" zu kaufen. Denn Full HD erreicht glaubig kein MacBook Pro oder Mac, höchstens ein Mac Pro und deshalb fällt für Dich die Lösung eines Mac Mini + Eye TV etc. weg. Aber hast Du überhaupt Filme auf deinem Mac die so hochauflösend sind dass eine HDMI Verbindung zu einem FULL HD Bildschirm bzw,. Fernsehgerät nötig ist.

    Edit:
    Leonberg: Coole Heimatstadt ;)
    Ich bau dir gerne einen zusammen :)
    PS3 ist sicherlich auch eine Überlegung wert.
     
    #5 iFridge, 27.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.09
    R4V3BROT gefällt das.
  6. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    MDP erreicht problemlos eine Full-HD-Auflösung. Und bekanntlich sind alle Macs damit ausgestattet.

    Hier die Daten:

    Macbook:
    1920x1200 (MDP auf DVI bzw. VGA)

    Macbook Pro:
    1920x1200 (MDP auf DVI bzw. VGA)
    2560 x 1600 (Mini DisplayPort auf-Dual-Link-DVI-Adapter)

    MacMini:
    1920x1200 (MDP auf DVI bzw. VGA)
    2560 x 1600 (Mini DisplayPort auf-Dual-Link-DVI-Adapter)

    Mac Pro:
    mind. 2560 x 1600
     
    iFridge gefällt das.
  7. iFridge

    iFridge Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    147
    Ja aber der Mac überträgt das Signal ja nur digital über DVI. HDMI ist doch nicht möglich ? Da geht dann doch "Performance" verloren?
     
  8. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Bitte was?!
     
  9. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    Hol dir eine PS3 und das Progi MediaLink :) damit spielt die PS3 alles per WLAN ab und natürlich hast du dann auch einen Bluray Player und du kannst zocken ;)
     
  10. iFridge

    iFridge Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    147
    ?
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Pro-Tip: wenn jemand einen Satz von dir zitiert und mit der Frage quittiert, dann drückst du dich zu undeutlich aus. Ganz gewitzt ist es, wenn man dann bemerkt, dass man "" um ein eigentlich recht eindeutiges Wort gesetzt hat und dass der Scheiß keinerlei Sinn ergibt. Und schon hat man eine Gelegenheit ausgemacht, um anders zu erläutern, was man eigentlich meint.
    Nochmal in doof: was zum Henker für eine Performance soll da verloren gehen? Noch simpler, aber wieder weniger deutlich: WTF?
     
  12. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Ich wüsste nicht weswegen bei DVI Performence verloren gehen sollte, allerdings nachteilig ist, dass du kein Ton übertragen kann, was bei HDMI ja möglich ist.

    Alternativ geht auch. Mini DVI --> DVI Adapter und dass dann per DVI auf HDMI ans TV. Hab das hier so, allerdings hat der nur HD ready als 1380x768(oder so in etwa)

    Wenn du dich bis morgen gedulden kannst, teste ich das ganze mal an nem Full HD Tv und kann dann Aussagen über Performence treffen.
     
  13. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Und den Ton zauberst du dann jetzt genau woher?
     
  14. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Das ist ja das Problem. Bei dieser Lösung muss man auf ein alternatives Soundsystem zurückgreifen.

    Einfach abwarten bis Apple den Fibre Channel verbaut, da sollte auch ton dabei sein.

    Oben stehendes ohne Gewähr.
     
  15. iFridge

    iFridge Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    147
    OK ... :)
    Ich meine damit, wenn ich beispielsweise eine Playstation 3 habe und diese mit meinem Full HD 1980 x 1080 23,7" LED TFT verbinde und zwar mit meinem DVI Kabel oder SVideo Kabel, dass die Qualität schlechter ist als wenn ich sie mit einem HDMI Kabel verbinden würde. Ich hoffe ich konnt dir meinen Post einigermaßen intelligent erklären.
     
  16. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Ich glaube nicht, dass er von einer schlechteren Qualität sprach 1920x1080 Pixel sind eben nunmal 1920x1080 Pixel, sondern von einer schlechteren Performence, sprich stockendes Bild unflüssiger Ablauf. Bei schlechter Qualität wäre ja was mit der Hardware nicht in Ordnung.
     
  17. iFridge

    iFridge Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    147
    D.h. HDMI und DVI sind von der Bildqualität identisch?

    Ok. Bin mal gepsannt ob deine Konstruktion funktioniert.
     
  18. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja.
     
  19. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Ja wie in dem Post obendrüber beschrieben Also bei einem HD Ready Tv funktioniert das einwandfrei. Teste es morgen bzw. in ein paar Stunden explizit mit Full HD Inhalten an einem Full HD Fernseher.
     
  20. iFridge

    iFridge Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    147
    Achso, oK.
     

Diese Seite empfehlen