1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allet futsch!?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von melondro, 25.10.07.

  1. melondro

    melondro Gast

    Hallo zusammen,
    ich als unbegabter Computerlooser habe gerade versehentlich irgendeinen Ordner aus dem Finder gelöscht, habe auch noch mein Passwort dazu eingegeben in dem Glauben, es handle sich um einen Schrott-Ordner von einem Program, das ich geladen hatte. Daraufhin, hat sich am Laptop erstmal gar nichts mehr getan, konnte zwar die Maus bewegen, aber auch nicht mehr runterfahren ect. Hab ihn dann zwangsruntergefahren und seitdem fährt er nicht mehr hoch. Er geht zwar an und es erscheint die weiße Oberflähe mit dem Zeiträdchen, aber weiter gehts nicht. Nicht mal bis zum Passwort. Ich befürchte jetzt, ich habe irgendwas recht wichtiges gelöscht, und keine Ahnung, wie ich das wieder retten kann. Kann man mit irgendeiner Cd irgendwie Software reparieren oder so?
    Viele Grüße
    Julian
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    OS X von DVD booten und drüberinstallieren. "Loser" bitte nur mit einem "o".
     
  3. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Entweder Shift gedrückt halten, dann kommt man in einen Startmodus ohne die eigenen Erweiterungen, vergleichbar mit dem Abgesicherten Modus unter Windows oder dem sicheren Systemstart unter Grub oder so.

    Singel User Mode war meines Wissens Apfel + S (mit Shift)?
     
  4. melondro

    melondro Gast

    also auch mit shift tut sich nichts... kann ich einfach OS X nochmal drüber legen und all meine daten sind noch drauf? und welche DVD nehm ich da Install 1 oder 2?
     
  5. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Install 1 rein und drüberbügeln - wahrscheinlich hast Du etwas 'unwesentliches' wie /System gelöscht ;)
     
  6. melondro

    melondro Gast

    verdammt ich hab keine 7 GB mehr frei... wat nun?
     
  7. melondro

    melondro Gast

    und /system wars nicht ;)
     
  8. melondro

    melondro Gast

    kann man vielleicht irgendwie nur teile neu installieren, oder hat jemand noch ne idee, wie ich das ding hochfahren kann um noch zeug zu löschen um die nötigen 7 GB frei zu bekommen?
     
  9. melondro

    melondro Gast

    zu Hilf! ohne meinen Laptop bin ich aufgeschmissen!!!
     
  10. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Hmm, probier mal mit Apfel - S gedrückt zu starten, falls das gehen sollte (was ich nicht glaube) melde Dich nochmal... !
     
  11. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Dir fehlen also 7 GB zur Neuinstallation (oder zum 'Archivieren und Installieren')?

    Du kannst auch nur die Systemdateien rüberbügeln, dafür kannst Du nicht zu wenig Diskspace haben....

    Ich ruinier mir jetzt aber nicht die uptime, um das zu probieren, aber ich bin mir sicher, dass es geht...

    Wer weiß, wie?

    Alternativ kannst Du, falls Du einen anderen Rechner hast, der FireWire hat, im Target-Modus starten (T gedrückt halten), dann startet dein Mac als (teures) Festplattengehäuse und gibt sein innerstes Preis (aber nur über FireWire) -> Du kannst die Pladde dann als Laufwerk bei einem anderen Rechner mounten, home-Verzeichniss kopieren und gut.

    Gruß,

    .commander
     
  12. melondro

    melondro Gast

    mmh kommt nur viel Geschriebenes das ich nicht verstehe und am Ende:

    "If you wish to boot the system, but stay in single user mode:

    sh/ect/rc

    localhost:/root#"
     
  13. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Das ist schon mal eher gut.... der Kernel scheint intakt zu sein.

    Gib mal

    reboot now

    (edith sagt: now gilt nur beim befehl 'shutdown', also:

    "shutdown now" ist richtig)

    ein. Return drücken nicht vergessen.

    Startet der Mac neu?

    (Wieder die Edith: Fährt der Mac runter?)

    (Beim Neustart: Apfel S gedrückt halten, dann kommst Du wieder zur selben Eingabeaufforderung - oder den Firewire Tip beachten -> ist viel bequemer!)

    Gruß,

    .commander
     
    #13 commander, 25.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.07
  14. melondro

    melondro Gast

    startet zwar neu aber kommt genau das gleiche... zweiten pc hab ich leider nich :/
     
  15. melondro

    melondro Gast

    mir fehlen übrigens 5,2 GB zum Archivieren und Installieren, aber will ungern riskieren, dass all mein zeugs flöten ist!?
     
  16. morpher

    morpher Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    173
    an welchem gerät schreibst Du Deine Beiträge, wenn Du keinen 2. Rechner hast ???
     
  17. melondro

    melondro Gast

    also bei shutdown now fährt er weder runter noch startet neu sondern es kommt die meldung:
    "shutdown: -o require -h or-r
    usage: shutdown [-] [-h] [-p] [-r] [-k] [-o] [-n]] time [warning-message ...]
    localhost:/ root#
     
  18. melondro

    melondro Gast

    bin bei nem Freund, aber das ist ein alter knoten ohne firewire
     
  19. melondro

    melondro Gast

    also der pc nicht der freund...
     
  20. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Was für Zeuggs hast Du denn, auf das Du verzichten kannst? Mucke? Filme?

    Das kannst Du aus dem 'Apfel - S' Modus heraus löschen - nur, 6 GB sind ne Menge Holz, hast Du nen DVD Rip rumliegen, den Du löschen kannst oder ähnliches?

    btw: Ich bin mir eigentlich sicher, dass Du von der DVD nur das System installieren kannst, ohne die Benutzer zu verlieren, ich weiß nur nicht mehr, wie das geht ;)
     

Diese Seite empfehlen