1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

alles gelöscht?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mone, 08.04.09.

  1. mone

    mone Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    18
    hey! ich habe vermutlich ziemlichen mist gebaut.
    habe einen gast-account angelegt und auf grund der tatsache, dass ich gemerkt habe, dass ich auf ziemlich viele meiner Daten von dort zu greifen konnte, den Ordner vornamenachname (meiner, ich bin administrator) in den papierkorb verschoben.
    jetzt geht überhaupt nichts mehr. ALLE Dateien sind weg, alles Mails aus Mail, alle Daten aus Firefox, alle Einstellungen.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass alles wieder auf die alten Einstellungen zurückgestellt wird?
    Danke schonmal!
     
  2. mone

    mone Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    18
    was ich noch vergessen habe: wenn ich über den Finder nach Daten suche die jetzt verschwunden sind und sie dann anklicke, steht dort "Das Programm Finder konnte nicht gestartet werden. -35"
     
  3. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    [OT]
    Wenn das wirklich funktioniert, also als Gast den Adminaccount zu leeren, dann lach ich mich tot. Wie viele schimpfen hier auf Windows, obwohl sowas mit OS X durchgeführt werden kann. Das ist wirklich arm.
    [/OT]

    Daten sind meistens nicht sofort gelöscht. Unter Windows gibts Software, die gelöschte Daten wieder sichtbar macht. Vielleicht gibts sowas auch für den Mac?
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Melde dich an dem Konto an, von dem aus du das getan hast und wirf einen Blick in den Papierkorb. Wenn du ihn nicht entleert hast, ist alles noch da.
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Erstmal bezweifle ich, dass man mit einem normalen User Account andere Accounts löschen kann, sofern man kein Administratorpasswort eingibt.

    Sind die Daten noch im Papierkorb?
    Hast du ein Backup?
     
  6. mone

    mone Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    18
    nein, in meinem Papierkorb ist absolut nichts. ich kann jedenfalls nichts sehen, habe aber auch nicht entleert. das ist doch merkwürdig, oder?
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Mit Data Rescue II kannst du Daten wiederherstellen.
     
  8. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Im Papierkorb im richtigen Konto (von dem aus du gelöscht hast) ist nichts?
     
  9. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Den Anhang 45508 betrachten

    Der Inhalt des Gast Accounts wird nach dem ausloggen des Gastes gelöscht. Also gibt es auch nichts im Papierkorb, das man wiederherstellen könnte.
     
    awk gefällt das.
  10. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Sehr interessant, das wusste ich nicht! Danke!
     
  11. mone

    mone Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    18
    @harden: das problem ist, das nicht der gastaccount gelöscht ist, sondern die daten des admins
    @awk: nein, der ist absolut leer
     
  12. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Du hast harden falsch verstanden.

    Na gut, hast du ein Backup?
     
  13. mone

    mone Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    18
    @awk: nein.
    ich vermute, das ist der größte fehler überhaupt.
    gibt es auch ein kostenloses programm zur wiederherstellung?
     
  14. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Keines mit der Funktionalität.

    Btw.: Du hast aus einem Gast Account heraus ohne Admin-Passwort-Eingabe einen anderen Account gelöscht, verstehe ich das richtig?
     
  15. mone

    mone Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    18
    nein, ich hab meinen "vornamenachname" ordner (keine ahnung, wie man den sonst nennt" mit meinem adminpasswort in den papierkorb verschoben. ich bin davon ausgegangen, dass der dann nur im gastaccount gelöscht wird. und nicht ÜBERALL.
     
  16. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Ja und die lagen im Papierkorb des Gast Accounts der gelöscht wurde als die abgemeldet hast. Das steht in der Systemeinstellung an der Stelle an der du den Gast Account aktiviert hast. In Fett geschrieben.
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Hast du denn noch einen Admin auf dem Rechner?
    Ich wage nach wie vor zu bezweifeln, das du unter einem Gastaccount ohne Nachfrage und überhaupt, den Admin löschen kannst.
    Hast du wirklich nur einen Gast angelegt?
     
  18. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Er hat sich zum Admin gemacht...
     
  19. mone

    mone Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    18
    wow! ich glaub, ich bin dem rätsel langsam auf die spur gekommen. hab den "vornamenachname" ordner im in einem anderen benutzpapierkorb aufgetan. danke schonmal für eure hilfe. wie kann ich ihn daraus wieder herstellen?
     
  20. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Danke, ich hatte seinen Post nicht gelesen, hatte sich überschnitten.
    Das fällt dann unter Lehrgeld und ohne Datenrettungstool wird das nichts werden, wenn überhaupt.
     

Diese Seite empfehlen