1. Mach mit bei unserem Weihnachtsbanner-Wettbewerb 2019 --> klick!
    Information ausblenden
  2. Am Mittwoch, dem 27.11.19 ab ca. 10:00 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Freitag, dem 29.11.19 Mittags (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

Alice find ich gut

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Herm, 04.07.08.

  1. Herm

    Herm Gloster

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    63
    @Eichhof:
    Also die brauchen ganz normal Name und Anschrift, ggf. noch die Bankverbindung. Ein paar Tage nach Vertragsabschluss bekam ich einen Anruf, ob ich die Telefonnummer vom Vormieter weiß, weil sie dann den Auftrag schneller bearbeiten können. Die wusste ich natürlich nicht. Nach ca. 3 Wochen kam der Telekommensch und hat das Signal am Telefonkabeleingang des Hauses durchgemessen und fertig. Ca. 5 Minuten später hatte ich Telefon- und Internetanschluss. Mehr als die normale Telefonbuchse, war nicht von Nöten.
     
  2. Eichhof

    Eichhof Idared

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    27
    @Herrm
    Vielen Dank! Diese Infos habe ich gebraucht. Mit dem Telefoneingangskabel meinst du das zum Haus und nicht zu Wohnung oder? Weil dann müsste ich wohl dem Hausmeister bescheid sagen, dass da jemand messen kommt. Ich habe zumindest keine Ahnung wo dieser Eingang sein soll. :-D
     
  3. Herm

    Herm Gloster

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    63
    Genau. Also halt die Stelle am Haus, an der das Hauptkabel ins Haus kommt.
     
  4. uuser

    uuser Herrenhut

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.268
    also : ich habe jetzt seit einem Monat Alice und kann keinerlei negatives sagen!
    Die gesamte Abwicklung war bestens ...

    Und habe aktuell:

    Download-Geschwindigkeit: 14.640 kbit/s (1.830 kByte/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 983 kbit/s


    TimeCapsule klappt bestens ... mit dem gelieferten Modem (SiemensPlus) und W-Lan funktioniert so wie es soll (auch mit mehreren Geräten gleichzeitig)

    ALICE Find ich auch gut!
     
  5. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Voll und ganz meine Meinung. Bin mittlerweile auch so um die ein paar Monate bei Alice. Volle 16 Mbit, sogar einbisschen mehr erreiche ich ;) Download je nachdem 1,7-1,9 Mbyte. Für den Preis und die Vertragsdauer ist es echt unschlagbar. Bei 2 Jahren zahlste sogar 15,- monatlich, genial.
     
  6. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Melrose

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.481
    Wenn alles so klappt, wie es soll, dann isses ja ok.

    Habe mir in den 3 Monaten als Hansenet-Kunde fast ein Magengeschwür über den Support geärgert.
    Heute weiss ich, dass bei meinen Leitungswerten kein Anschluss im garantierten Rahmen (mindestens 4000) möglich gewesen wäre. Hansenet hats trotzdem geschaltet und das Resultat waren ständige Verbindungsabbrüche und damit auch ständige Störungen der NGN-Telefonie. - Never more!
     
  7. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Dafür kannste hier aufs Maximum gehen. Falls es zu Verbindungsabbrüchen kommen sollte, dann ruft man normalerweise an und fragt nach den Ursachen, lässt vorsichtshalber die Geschwindigkeit runterdrosseln. Das wars ^^

    Ich denke nicht, dass dir andere Anbieter nur annähernd die maximale Leistung und einen guten Service anbieten werden. Und das zu dem Preis, einfach genial.
     
  8. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Melrose

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.481
    Was meinste denn, was ich die ganze Zeit mit der Hotline bequatsch habe? - Leider nicht die Maße vom Playmate des Monats sondern Ursachen des Problems (3,2 km Leitungslänge, 42 db Dämpfung) und Maßnahmen, damit ich unter den gegebenen Umständen noch halbwegs vernünftig arbeiten konnte. Anschluss wurde zum Schluss auf 2000 gedrosselt, womit sich schließlich die Frequenz der Verbindungsabbrüche auf 4 bis 5 Tage verringert hat. Als ich angeboten habe, mich in den nächst niedrigeren Tarif einzugruppieren und mir endlich die Kosten für die zahlreichen Handygespräche zur 01805er-Hotline zu erstatten, hat man sich einfach taub gestellt. - Das war's dann, bye bye Alice.

    Fakt ist: Der Anschluss hätte bei dieser Leitung gar nicht bzw. nur mit geringer Bandbreite (T-Com hätte mit den restriktivsten Grenzwerten nur max. DSL 1500 hinbekommen) geschaltet werden dürfen, aber aus reiner Profitgier wurde es trotzdem mit der höheren Geschwindigkeit gemacht mit dem Ergebnis, dass der Kunde dabei auf der Strecke bleibt.
     
  9. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Bei deiner Dämpfung müssten normalerweise die 6000 locker laufen, soweit ich mich da auskenne ;) Ich weiss nicht woran das liegt, dass du Probs hattest, aber als technisch machbar ist, geht halt nicht. Bei Telekom hast halt miesen Speed und dafür auch noch die hohen Kosten. Also ich hätte das auf eine andere Art mit Alice geregelt.
    Bei mir sind 16000 möglich, die Alice hat sogar einbisschen mehr geschaltet und habe bis jetzt keine Probs gehabt. Ich finde nur komisch, dass manche Leute das verlangen, was technisch unmöglich ist o_O

    Und wenn du dann auch noch die 0180er Nummer, dann bist du selber schuld ^^ Es gibt nämlich eine Festnetz Nummer, du hättest dich nur ausreichend mit dem Thema befassen müssen :p

    Andererseits freu ich mich, dass du eine ehrliche Meinung zum Thema ablegst :)
     
  10. uwe9

    uwe9 Gewürzluiken

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.673
    .. ich hab mich Anfang Novermber bei Alice angemeldet und als Wunschtermin den 1.12. angegeben, gestern kam die Bestätigung :-D Bin ja mal gespannt :eek: :-D
     
  11. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Melrose

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.481
    Dann kennst Du Dich leider zu wenig aus. Guckst Du mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/DSL#.C3.9Cbersicht_der_D.C3.A4mpfungsgrenzen

    42 db Dämpfung -> maximal DSL 1000 bis 2000 (je nach Anbieter) möglich

    Ich verlange nix technisch unmögliches, sondern einfach nur, dass man mir gleich gesagt hätte, dass es eben nicht geht. (Hansenet hat genauso wie die Telekom Zugriff auf die entsprechende Datenbank und kann die realisierbare Bandbreite schätzen.) Dann hätte ich gleich die Finger von Alice gelassen, hätte noch 2 Monate über o2 Genion telefoniert, meine Mails mal schnell im Büro oder Internetcafe beantwortet und mir dann direkt den Triple-Play-Anschluss von KabelBW zugelegt, nachdem unserer Straße im Oktober 2007 von KabelBW modernisiert wurde.

    Aber das ist anscheinend schon zuviel verlangt.

    Ein weiterer Knaller: T-Com wollte erst gar keine Leistungsrecherche vor Ort machen. Begründung: In ihrem Haus herrscht zu große Fluktuation. Man hat mir vorgeschlagen, erstmal meinen "alten" ISDN-Anschluss mit ComfortPlus mitzunehmen, zu schalten und dann eine Leitungsrecherche nach Schaltung zu machen. Motto: Pech für sie, wenn Ihnen dann die DSL-Geschwindigkeit zu niedrig ist, sie bleiben trotzdem 24 Monate bei uns. Hatte dann aber selber geschaut mit verschiedenen Telefonnummern aus der Nachbarschaft und durch Probieren rausgefunden, dass hier überall in der Umgebung nur DSL 1500 möglich ist.

    Kurz und gut: Wenn es um den Kundenfang geht, ist Alice - wie jeder Anbieter auch - schnell dabei, danach wirds aber - wie bei anderen auch - kritisch, wen alles mal nicht so rund läuft. Servicewüste Deutschland ...
     
  12. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Du gibts mir eine Seite wo steht, dass mit Dämpfung von ≈ 42,7 5.500 kb/s max. möglich sind, und behauptest ich kenn mich wenig aus ^^ Na dann...anscheinend weisst du viel mehr, es tut mir leid :-D mein Gebieter
     
  13. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Ja, wenn rate adaptive geschaltet wäre. Macht die Telekom im Moment aber nur im Rahmen eines Feldversuch (und der ist AFAIK zur Zeit gestoppt).
    Und da Alice in vielen Gebieten auch nur Telekom-Leitungen anmietet, ist der verkaufte DSL-Anschluß genau so schnell, wie er bei T-Home auch wäre.

    Wenn man dir schon Links gibt, solltest du die verlinkten Texte etwas genauer lesen. ;)
     
  14. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    ^^ Immer diese Theorie... Ich kenn mich da schon gut aus, aus den Foren etc. Komischerweise hab ich bei der Telekom nachgefragt was meine Leitung hergibt, die meinten 11000 mehr nicht. Die Alice mietet die Leitung von Telekom, ist mir klar.

    Komischerweise habe ich gerade volle 16000 drauf, Downloadspeed ca. 1,8 mbyte/s. Und noch nie eine Störung gehabt.

    Man sollte nicht allem trauen was im Inet steht, Wikipedia ist halt so eine Sache wo jeder Depp was reinschreiben kann :-D Dann viel Spaß beim Lesen.
     
  15. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Da hast du schon recht. Kann jeder reinschreiben, was er will. Auch Deppen.
    Ist genau wie im apfeltalk forum auch.

    In diesem Falle hat übrigens bei Wikipedia kein Depp geschrieben. :p
     
  16. McMini

    McMini Erdapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    4
    Zurück zum thema...

    ...und um es ganz "sachlich" zu halten:

    Alice und der Support den die "freundlichen Mitarbeiter" dort dem Kunden bieten, ist die ALLERGRÖßTE SCH...E die ich jemals erleben musste!

    Kostprobe?
    6 Monate nicht in der Lage eine funktionierende ISDN-Leitung zu schalten (habe am Ende VOIP über einen drittanbieter telefoniert....)
    Minderung? Schadenersatz? Fehlanzeige!

    Zweimal den Router austauschen (das erste mal war der Router ein defektgerät, zufall?) dabei darf man dann immer auf Zusteller warten (Paketstation? Austausch in einem Laden? Fehlanzeige!)

    Wer also viel Zeit hat, und nicht unbedingt das benötigt was er jeden Monat bezahlt, für den ist ALICE sicherlich eine TOP-ADRESSE! ;)
     
  17. mocca

    mocca Cox Orange

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    97
    oh, hab gar nicht gesehen dass hier schon ein alice-thread offen ist, hätt ich keinen eigenen machen müssen..
    ich finds jedenfalls gar nicht gut dass alice die grundgebühr immer im voraus für den nächsten monat schon abbucht!warum sollte ich jmd jedes mal 30 euro leihen?
     
  18. Tartaros

    Tartaros Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    102
    Ich hab keine Probleme mit Alice... ich hab auf meinem Desktop PC mit 18080 kb/s Vollsync mit ner stabilen Leitung.
    Auf dem Macbook hab ich laut diverser Speedtest nurnoch ca. 14-15 mbit brutto, das ist wohl dem WLan geschuldet...

    Ne ganze Weile hab ich mit ner kastrierten Leitung gesurft (ca 6 mbit) weil meine Einstellungen bei Windows nicht korrekt waren. Da könnten auch einige Probleme herkommen.
     
  19. BuckyBoo

    BuckyBoo Jonathan

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    82
    Bin auch sehr zufrieden mit Alice. Nur die Einrichtung erwies sich komplizierter als gedacht...
    Speedtest (Wlan): Download 1.900 kByte/s, Upload 94 kByte/s
     
  20. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Du kommst sicherlich nicht mal mit Win klar, ist wohl zu komplex für dich was? :-D

    Wie schon erwähnt, es kommt halt aufs Ort an. Hab mir bei Telekom anzeigen lassen was für eine Geschwindigkeit ich bei denen hätte, nur lausige 11 mbit. Bei Alice kriege ich volle 16 mbit stabil. Und dafür zahl ich auch noch 3 mal weniger und der Service ist kostenlos, juhuuuuuu :p