1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme mit 300mbit im Haus und iPhone

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Timo, 04.07.08.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    geht das?

    Denn wenn ich auf 5Ghz 300mbit umschalten würde können doch soweit ich weiß alle 54mbit-Karten mit dem Signal nichts mehr anfangen, oder?

    Heißt das, dass ich dann mit dem iPhone auch nicht mehr ins Netz kann? *zitteR*
     
  2. BlameMan

    BlameMan Antonowka

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    358
    Ich habs mit meiner Extreme mal verucht und bin (eigentlich ja logisch) weder mit meinem IPhone noch mit meinem neuen Macbook Pro rauf gekommen... Da half dann nur das zurücksetzen in den Werkszustrand!
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543

    Das neue MacBook Pro kann das nicht??

    Komisch, weil ich gelesen habe, dass sowohl der Alu-iMac als auch das Air diesen Standard beherrschen... o_O Werkszustand versetzen wäre natürlich ganz blöd...

    "Damit ist das Apple-Portfolio endlich vollständig mit 11n-kompatiblen Clients und Routern: Ob Imac, Macbook Pro oder Time Capsule – alle funken mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde." ( Quelle: http://cgi.zdnet.de/mac/?p=30 )
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Ein 5GHz WLAN folgt dem a oder n (Draft) Standard. Dein iPhone beherrscht nur b und g (die ausschließlich auf 2.4GHz arbeiten). Es gibt auch WLAN Karten die a/b/g beherrschen. So eine Karte könnte sich in Dein a/n Netzwerk auch einbuchen. Wenn Du 5GHz n/only fährst, dann können natürlich nur Geräte die genau das auch unterstützen Dein WLAN nutzen. (Da isses aber egal ob Du das in Deutschland und Österreich illegale) Channel Bonding für den 300Mbit/s Modus verwendest oder nicht.
    Gruß Pepi
     
  5. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Mit dem iPhone ist in der Tat logisch, das MBP sollte durchaus im 5 GHz-Band arbeiten. Meine beiden Macs (siehe Sig) machen das völlig problemlos in Verbindung mit der Time Capsule.

    Der Fehler muss wohl in einer anderen Einstellung gelegen haben, ist das Netz denn angezeigt worden?

    Gruß,
    UHDriver
     

Diese Seite empfehlen