1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

8GB Arbeitsspeicher im MacBook Pro 15.4"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von germanskydiver, 13.07.09.

  1. germanskydiver

    germanskydiver Erdapfel

    Dabei seit:
    13.07.09
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen, bin im Internet auf folgenden Artikel gestoßen: http://www.fscklog.com/2009/03/8gb-a...cbook-pro.html demzufolge ist es möglich in seinem MacBook 8GB zu verbauen. Bin gleich mal auf die Seite von Apple: http://store.apple.com/de/configure/...mco=NjcxMTY4Nw und siehe da, es wird tatsächlich von Apple angeboten. Aber soweit ich das aus dem Artikel von fscklog.com jetzt sehen konnte nur bei den ganz neuen Modellen. Sprich bei meinem MacBook mit 2.4GHz nicht. Ist das richtig? Oder kann man da nicht irgendwas machen damit ich mein System auch auf 8GB aufrüsten kann. Hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    MacBook oder MacBook Pro? Bin durch Titel und Text verwirrt.

    Eine richtige Antwort kann ich dir nicht geben, nur eine Frage. Hast du zuviel Geld? ;) Wozu 8GB? Hast du so extrem aufwendige Anwendungen?
     
  3. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ich finde 4 GB für mein MacBook Pro gerade mal ausreichend, insb. wenn ich mit VMWare noch einen PC und einen zweiten Mac gleichzeitig laufen hab ...

    Alex
     
  4. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Was hast du alles Gleichzeitig über ein MacBook Pro laufen?! ^^
    Du solltest damit (wenn ich es richtig verstehe) ein Einzelfall sein.

    Ich hab auch 4GB und VMWare ständig laufen (wegen Poker :p) aber an der Leistung noch nie etwas gemerkt... Selbst bei FinalCut hab ich keine Probs. Und ich hab kein Pro ^^hehe
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, geht erst bei den Mid 2009 MacBook Pro Unibody und bei allen 17" Unibodies.
    Gruß Pepi
     
  6. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    aber 6 GB gehen auch schon bei den late 2008 Geräten.. ist ja auch schon was.
     
  7. Marino

    Marino Antonowka

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    362
    Nur, dass 3Gb und 4Gb RAM-Riegel selten und verdammt teuer sind. Das steht in keinem Verhältnis.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    3 GB Riegel? Habe ich noch nie gesehen... :oops:
     
  9. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    ja, die 6GB müssen mit einem 4GB und einem 2GB Riegel realisiert werden ;)
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wobei dann Dual-Channel flöten geht... Der setzt nämlich zwei gleich grosse Riegel voraus... ;)
     
  11. florian86@

    florian86@ Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    325
    DUalchannel hin oder her, unter DDR3 ist das Irrelevant da du davon nix merkst und KEIN Performanceverlust hast.
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das hab ich auch nicht behauptet, ich habe lediglich angemerkt. ;)

    Ansonsten vertrete ich die Meinung, dass man nie genug RAM haben kann. Im Moment ist das zwar noch sehr viel für ein MacBook Pro, die Programme werden aber auch immer aufwändiger, und die zu verarbeitenden Daten immer grösser. Man sehe sich nur mal z.B. RAW-Images in Photoshop an, oder auch Renderingaufgaben in Final Cut oder iMovie 09...
     
  13. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    Ähhh ihr kauft euch ein Macbook Pro und „regt" euch über zu teuren RAM auf? In welchem Verhältnis steht dann die Anschaffung von FinalcutPro zum RAM Preis? RAM einbauen so viel es geht wenn man die teuren Programme auch nutzen will. Sollte bei der neuesten Photoshop Version nun auch unterstützt werden? Oder?

    Gruß Schomo
     
    Thaddäus gefällt das.
  14. mightymac

    mightymac Pferdeapfel

    Dabei seit:
    21.06.09
    Beiträge:
    80
    Mal ganz was anderes:

    Das derzeitige OS X und die darauf ausgelegten 32-bit Anwendungen können doch garnicht mehr als 4 GB RAM adressieren?! Wozu also jetzt schon aufrüsten: Erstmal Snowleopard und die 64-bit Anwendungen abwarten.

    Grüße! :cool:
     
  15. Link´n Dark

    Link´n Dark Macoun

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    118

    Genau. All die Trottel die ihren Mac Pro mit mehr als 4GB betrieben tun mir leid. :(

    ;)
     
  16. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ist es nicht so, dass die ANWENDUNGEN durchaus auch bisher schon bei 64-Bit CPU's mehr als 4 GB RAM adressieren konnten? So verstehe ich das jedenfalls...
     
  17. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    SO ist es auch!!! Wir sind wohl richtige Trottel ^^.

    ich brauche nicht mehr und finde die 4GB riegel zu teuer. dennoch können wir sie nutzen...
     
  18. mightymac

    mightymac Pferdeapfel

    Dabei seit:
    21.06.09
    Beiträge:
    80
    Ich habe mich lediglich darauf bezogen was auf der Apple Seite zu Snow Leopard zu lesen ist:

    Also nicht gleich sarkastisch werden. :( Für mich erschien das logisch. Wenn es anders ist und es tatsächlich geht, freu ich mich für alle Beteiligten! :innocent:
     
  19. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Wenn du auf deine Wortwahl geachtet hättest, vor allem wenn du wenig Ahnung hast, hätte ich nicht so sarkastisch reagiert ^^
     
  20. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    schon klar ;)
    aber wenn ich unbedingt 6GB brauch, dann kann ich auch auf den minimalen Geschwindigkeitsvorteil von dualchannel verzichten, weil ich dann den Geschwindigkeitsvorteil aus meinen 6GB RAM bekomm und der Tatsache, dass ich keine virtuellen Arbeitsspeicher auf der HDD benutzen muss, der dann tatsächlich deutlich langsamer ist ;)
     

Diese Seite empfehlen