1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

5 Tage altes MB/ zurückschicken?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Firemac, 10.10.08.

  1. Firemac

    Firemac Querina

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    181
    hey leute,

    ich habe nun schon 5 Tage ein MB, kann ich dieses immer noch zurückschicken? Habe es seitdem auch schon in betrieb und habe auch bestimmt schon 5 mal geladen und so. denkt ihr die nehmen mein macbook immer noch an?
     
  2. makf

    makf Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    398
    du hast bei gewerblichen verkäufern 14 tage rückgaberecht, ohne angabe von gründen machen zu müssen.
    will heißen, ab in die verpackung und weg damit zum anbieter.

    aber ich würd dir ja empfehlen, dir das neue erstmal anzugucken! könnte ja sein, dass das nicht deinen geschmack trifft... und kostet ja nix zu warten ;)
     
  3. Firemac

    Firemac Querina

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    181
    also ist apple verpflichtet mein book anzunehmen, obwohl ich es schon 5 tage benutze?? ist es egal wie oft ich es benutzt habe, solang ich mich in den 14 tagen rückgaberecht tagen befinde?
     
  4. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    wenn im laden gekauft is nix mit 14 tage rückgaberecht ...;)
     
  5. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Das ist doch Blödsinn. Du hast es gekauft weil Du es haben wolltest also behalte es auch wenn es deinen Anforderungen gerecht wird und keine Mängel hat. Wenn Du was neues willst, dann musst Du beim nächsten Mal warten. Es war keine Überraschung, dass am 14. ein neues MacBook vorgestellt wird. Ich will nicht wissen was den Firmen für ein Schaden dadurch entsteht, dass alle Leute erstmal kaufen und es nach 2 Wochen wieder zurückschicken. Im Endeffekt wird der entstehende Schaden dann doch auch auf die Leute verteilt, die sich vor dem Kauf informieren.
     
    .holger gefällt das.
  6. Firemac

    Firemac Querina

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    181
    ja ich habs im apple store gekauft. kann dich verstehen walli, aber bitte verstehe auch mich, denn ich bin ein armer schüler der froh ist wenn er für sein geld das bestmöglichste bekommt ;)

    warte nun noch was die neuen books so draufhaben und wenn ich denke es lohnt sich, schicke ich das alte weg.
     
  7. 7eleven

    7eleven Gast

    Pfff, sind wir hier die Wohlfahrt? Ich würds zurück schicken, wie wahrscheinlich die meisten hier.
     
  8. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Klar. Wenn die generierten Kosten auf die Masse verteilt werden tut es ja nicht so weh... Ist doch immer das gleiche Spiel. Warum VOR dem Kauf informieren? Erstmal bestellen, egal ob man es braucht oder nicht! Auf Dauer funktioniert sowas eben nicht und es wird über kurz oder lang dazu führen, dass das Fernabsatzgesetz, was ja im Grunde eine sinnvolle Sache ist, geändert wird. Aber jeder ist sich ja selbst der Nächste. Treffend gesagt: Wir sind ja nicht die Wohlfahrt! *augenroll*
     
  9. lenny87

    lenny87 Morgenduft

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    169
    also den größten teil der kosten werden sie sich von ihm selbst holen, denn wenn kratzer drauf ist dürfen sie wertminderung angeben und vor allem durch die 5 ladezyklen des akkus werden sie wertminderung berechnen. er bekommt sicher nicht seinen vollen preis zurückbezahlt. und bei der wertminderung werden sie schon berücksichtigen, dass da jemand bezahlt werden muss, der das regelt.
    mfg christoph
     
  10. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Wertminderung?
    Das ding ist 5 Tage alt!!!
    Da wird überhaupt nix gemindert, was weiß denn Apple warum er es zurück schickt und dürfen tun sie das auch nicht selbst wenn sie es wissen.

    Du kannst das ding ohne Problem zurück schicken, wenn du es im Apple Store bestellt und zugeschickt bekommen hast.

    @Walli
    Die Internetanbieter sind sich dies bewusst und das Problem in dem Maß hat eigentlich auch nur Apple, mir fällt auf jeden Fall auf anhieb kein anderes Unternehmen ein, dass seine Produkte konstant bei einem Preis hält bis Update und dann gar nicht mehr verkauft.
    Deswegen wird sich da gar nix ändern, weil wenn es Preisverfall geben würde bei Apple, würden weniger Leute ihre Produkte aus solchen Gründen zurück schicken, weil es ja schon billiger ist.
    Dieser Spruch" Wenn du was neues willst dann musst du das nächste mal warten" oh Gott, er hat es sich geholt sieht das es ein Fehler ist und gut. Schickt es wieder zurück, wenn es keine Mängel hat bekommt Apple das Ding wieder, nimmt nen Lappen, wischt einmal rüber und vertickt es im Refurbished Shop.
    Wieso da jetzt irgendwas an Gesetzen geändert werden sollte versteh ich nicht.
     
  11. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Lass dich nicht verunsichern. Du hast ein 14-tägiges Rückgaberecht, was du bis zum letzten Tag ausnutzen könntest. Also tüte das Book ein und weg damit. Wenn Apple immer so ein Geheimnis um die neuen Books machen muss, ist das halt die Konsequenz, dass Leute ihr frisch bestelltes zurückschicken. Und deshalb ist es nur legitim, wenn man für sein Geld etwas noch besseres bekommen möchte. Mit VOR dem Kauf informieren ist eine Sache, aber nicht jeder durchforstet irgendwelche Foren, in denen wild spekuliert wird. Auf der Herstellerseite ist von den neuen Books keine Rede, also sollte für einen ”normaler” Verbraucher diese Info reichen.
     
  12. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Bei elektronischen Artikeln hat man immer 14 Tage Rückgaberecht. Du kannst es also einfach zurückbringen.
     
  13. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Falsch!
     
  14. Firemac

    Firemac Querina

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    181
    gut.. nur soll ich es jetzt sofort einpacken? wegen den ladezyklen? je länger ich es ja jetzt benutze, desto mehr ladezyklen habe ich dann.
     
  15. Firemac

    Firemac Querina

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    181
    was denkt ihr was es mich kosten würde wenn ich so um die 15 ladezyklen hätte? was könnten sie mir abziehen? 200 euro? oder mehr?
     
  16. Hitlof Ader

    Hitlof Ader Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    6
    An diesen ganzen Aititaiti, ich habe mir einen Apple Computer gekauft, aber da kommt nächste Woche was Neues raus", sieht man mal, dass alles nur Modeschwuppen sind, die keine Ahnung von Computern haben.
     
  17. Nick1991

    Nick1991 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    173
    Schick es auf jeden Fall zurück! Warum solltest gerade du mit dem alten Macbook auskommen müssen...

    ...wenn in es in 5-6 Tagen ein Neues zu kaufen gibt!

    PS: Du solltest dir das nicht ausreden lassen, bzw. denke ich Mal, dass du mit dem neuen Macbook glücklicher werden wirst.
     
  18. lenny87

    lenny87 Morgenduft

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    169
    hi
    für alle die sagen es gäbe nie wertminderung innerhalb der frist:

    http://www.apfeltalk.de/forum/13-10-2008-a-t177333-2.html

    das hat puere da geschrieben:

    Ich würde das Paket erst gar nicht öffnen bzw. gar nicht annehmen.

    Ich habe mir im Frühjahr das (noch) aktuelle MacBook Pro bestellt, ausgepackt, bisschen rumgespielt aber wieder innerhalb der Frist zurückgeschickt. Letztendlich war das Ding dann laut Onlineshop rund 300 Euro weniger wert, weil sie es nicht mehr als "neu" verkaufen können und OS X neu installiert werden musste (pro Arbeitsstunde 80 Euro). Dazu kam noch die Wertminderung wegen drei Ladezyklen. Ich habe es also ausgiebiger getestet, als ich es in einem Geschäft hätte tun können - sagten sie. Denen hab ich dann aber ordentlich was gehustet.


    in diesem sinne
    lg christoph
     
  19. Firemac

    Firemac Querina

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    181
    als ich ihn bestellt hatte, wusste ich es noch nicht. und ich war auch noch nicht in einem solchen forum angemeldet ;)

    herr ader: ich würde mal meinen namen ändern sonst wirst du vielleicht gesperrt ist ja kaum zu übersehen dass dies eine anspielung sein solln!!
     
  20. Firemac

    Firemac Querina

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    181
    ja dann denke ich, muss ich mir wohl garnicht erst die gedanken machen. den mein book hat schon 5 ladezyklen hinter sich :(
     

Diese Seite empfehlen