1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

5.1 am Macbook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Goidma, 03.03.09.

  1. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Liebe Apfeltalker
    ich habe mich jetzt entschieden, mir die 5.1 anlage concept e magnum digital von Teufel zu holen, welche ich an mein MacBook anschließen will.
    Meine Frage: Habe ich eine Möglichkeit, 5.1 Sound aus meinem MacBook heraus zu bekommen?
    Danke im Voraus
     
  2. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Ja. Dein MB hat einen optischen Ausgang. Brauchst aber dann wohl noch ne Decoderbox von Teufel.

    Gruß,
    Casi
     
  3. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    hab das macbook per optischem kabel an meine selbst zusammengestellte musikanlage angeschlossen und muss schon sagen: der sound ist echt gut.

    ich bin hochzufrieden.
     
  4. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Ähh, blöde Frage: Meint Ihr das MacBook oder das MacBook PRO??
     
  5. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    alle aktuellen macs haben einen kombinierten analog/optischen ausgang. ;)
     
  6. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Das weiße normale macbook
    Ich will aber nicht nur einen virtuellen, geupgradeten 5.1 Sound sondern den richtigen 5.1 Sound.
    Soweit ich weiß bekommt man den nicht aus dem optischen Ausgang
    Oder?
     
  7. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    aber das war doch so, dass quicktime/DVD-Player gar kein 5.1 decodiert oder ist das geändert worden.
    mein kenntnisstand war noch, dass nur VLC überhaupt am Mac 5.1 ausgibt.
     
  8. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Richtiger 5.1 Sound? Man man man. Optisch ist (nahezu)verlustfrei, d.h. das beste was es da so gibt im Heimkinobereich.
     
  9. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Richtig, Quicktime kann noch kein 5.1. Mit Quicktime X, was mit SnowLeopard kommt, ist auch dieses Problem behoben. Gibt aber genug Programme, die 5.1 ausgeben. Plex und XBMC sollte man sich mal anschauen.
     
  10. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Also kann ich mir mit meinem MacBook über vlc einen Film ansehen und den vollen 5.1 sound genießen?
    Dazu braucht man doch einen koaxial digitalen Ausgang, oder nicht?
     
  11. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    koaxial ist eine bessere art von `cinch`.

    optisch digital ist wie schon erwähnt die verlustfreiste methode.
     
  12. GoldenClaw

    GoldenClaw Jerseymac

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    455
    du hast den optischen digital-ausgang an deinem MAcBook. Von dem gehst du mit nem Optischen Digitalkabel dann in die Decoder-Box und schließt an deren Ausgänge das Teufel-System an (wenn das keinen Digital-Eingang hat).
    Wenns nen Digital-Eingang hat, kannst direkt rein (wenn er optisch ist), sollte er koaxial digital sein, musst erst mit dem optischen kabel in nen optokoax-wandler, so wie ich es gemacht hab.
    funktioniert einwandfrei.

    gruß
    Claw
     
  13. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
  14. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    wo ist denn am macbook ein optischer Ausgang?
     
  15. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    ok...tut mir leid, ich habe momentan kein Durchblick :(
    Ich dachte aus dem "Kopfhörerausgang" kommt nur sterio Sound, wie kann daraus 5.1 werden?
     
  16. GoldenClaw

    GoldenClaw Jerseymac

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    455
    aus dem "kopfhörerausgang" kommt einmal das Stereo-Signal analog und ebenfalls das optische digital-signal. Ist ein kombinierter Ausgang. Glaub uns, das funktioniert, genauso mach ich es nämlich auch :D
     
    Goidma gefällt das.
  17. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Audio

    Integrierte Stereolautsprecher
    Internes omnidirektionales Mikrofon
    Kombinierter optisch-digitaler Eingang/Audioeingang (Minianschluss)
    Kombinierter optisch-digitaler Ausgang/Audioausgang (Minianschluss)
    Unterstützt das Apple Stereo Headset mit Mikrofon


    Steht hier:
    http://www.apple.com/de/macbook/specs.html
     
  18. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    und das gilt auch für das alte, weiße MacBook?
     
  19. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Jap. Sogar für das erste weiße MacBook. Das hat ein Freund und er betreibt es per Toslink und hat 5.1 :)
     
    Goidma gefällt das.
  20. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Dankeschön
     

Diese Seite empfehlen