1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3G - Knopf vom Mute-Schieberegler abgebrochen :-((

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von goldrider, 05.11.08.

  1. goldrider

    goldrider Gala

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    48
    Hi!

    Ich und meine Probleme ;)

    Mir ist jetzt an meinem 3G der seitliche Reglerknopf abgebrochen.

    Kann jetzt nur noch mit einer Nadel auf Vibration umschalten.

    Klarer Garantiefall, weil wohl Konstruktions-/Materialfehler.

    Unter Support auf Apple.de/-.com komme ich garnicht vorwärts; die Fehleroption ist nicht vorgesehen (lol - bei der Häufigkeit...).

    Wer hat einen Erfahrungs-/Schilderungswert wie das abzuwickeln ist?

    Gibts ne bestimmte hotline?

    Wenn ja, wie muß ich mich mit meinem Gerät bei Umtausch verhalten?

    Danke Euch!

    Flo
     
  2. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    geh mal auf store.apple.de und dann siehst du da oben links in dem blauen Kästchen eine Nummer, die kannst du dann wählen und das müsste die Hotline sein.

    Grüße
    LJ:D
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ruf an bei 0800 - 2000136 und lass dich mit dem Apple Support verbinden...dann klär dort alles - fertig!
     
  4. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Am besten du rufst hier an: 01805/009433
     
  5. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Was ist denn das für eine Nummer?
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Du solltest den "Self-Solve" Prozess vorher machen (das kommt bei denen immer gut an!) und irgendwas eintragen als Problem - natürlich ein garantiefähiger Problempunkt. In den Anmerkungen kannst du das dann ja erklären. Danach die Service-Hotline anrufen - die Nummer ist im Servicebreich unter Kontakte angegeben.
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    +Die vom Apple Store...ist umsonst.
     
  8. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Cool, dann mach ich das in Zukunft auch so...Danke
     
  9. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Die verbinden dich aber nicht immer freiwillig mit der technischen Hotline. So zumindest meine Erfahrung.
     
  10. goldrider

    goldrider Gala

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    48
    ah, also doch.
    hatte das abgebrochen, weil die einzigen 4oder5 punkte nix mit meinem prob zu tun hatten.

    dann werde ich das mal so machen.

    und danke euch für die nummer.

    ich werde berichten!

    flo
     
  11. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    aber man(n) kann sich doch mit den Nummern bis zum Apple Care durch "navigieren" .... Habe bisher immer die kostenlose Hotline benutzt!
     
  12. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ja natürlich geht das...
     
  13. goldrider

    goldrider Gala

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    48
    antwort im fazit vom apple-techniksupport: kein service :-c

    denn es handlet sich bei mir um eines der ungelockten, europäischen geräte,
    leider just aus einem land, wo es keinen festen apple support gibt (tschechei).

    wenns ein italienisches wäre, dann könnte ich das wenigstens über italien machen.

    in D gibts nur den tausch für gelockte geräte (klar, was will ich mit nem gelockten 3G und D2-Vertrag.)

    hier bleibt mir (angeblich) nur übrig, es an den laden zu senden, wo es gekauft wurde (halloooo, tschechien!? kaufen ja, aber hinschicken?! argh!).

    ich frage mich wie das verbraucherschutzrechtlich ist, da es sich um einen offensichtlichen konstruktions-/produktfehler handelt und sofware-/lockunabhängig sein sollte.

    warum wollen die das nicht wenigstens reparieren (öffnen, teil tauschen, zuklappen, fertig)?

    schon doof...
     
  14. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755

    Ist beim Kumpel von mir auch passiert (prepaid iPhone o.0).
    Der hat das so zum T-Mob gebracht und die haben das wohl ohne Umstand zurückgenommen, aber er musste knapp 1-2 Wochen auf ein neues Warten...
     
  15. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Schon scheiße. Ein Glück, dass meines aus Italien kommt. Nur wüsste ich dann auch nicht, wohin mit dem Ding.
     
  16. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Man kann sich aber im elektronischen Menü verbinden lassen. Habe ich grade eben gemacht.
     
  17. goldrider

    goldrider Gala

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    48
    dass, sagte der apfelmann am telefon, würde er einem dann schon sagen, sprich die telefonnummer rausgeben.

    wie die das dann mit dem verand nach D machen, ist ne andere gschichte, die dann zu erfahren wäre.
     
  18. SnowFox-hamburg

    SnowFox-hamburg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    307
    Ein Tip von mir, schaue bei Ebay mal rein zb. hier komplettes gehäuse und baue dir alles selber NEU ein

    Gebe mal die Artikel nr ein 270296221440


    gibt es aber auch billiger...
     
  19. crash0

    crash0 Jamba

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    59
    Lieber nicht

    Die Wahrscheinlich, dabei das alte oder das neue Gehäuse zu beschädigen, ist meiner Erfahrung nach mit anderen Handys (Smartphones), auch mit Hersteller-Assemble-Anleitung, recht hoch.
    IMHO nicht zu empfehlen. Zumal ich das Zeug aus China für überteuert halte.
     
  20. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    richtig. die billig-ebay-gehäuse sind minderwertig. und der umbau bei 3g-modellen doch einigermassen tricky.

    was die service-anforderungen bei apple angeht: ich empfehle grundsätzlich den online-selfsolve-prozess zu wählen, da hier die wahrscheinlichkeit, mit dem service-anliegen gehör zu finden, noch immer die größte ist ...
     

Diese Seite empfehlen