CS:GO auf MacBook Pro 2012

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von pronax, 16.08.14.

  1. *lexend*

    *lexend* Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.03.17
    Beiträge:
    6
    Prozessor : 2,4 Intel Core i5
    Speicher : 4 Gb 1333 mhz DDR3
    Grafikkarte : Intel hd graphics 3000 384 mb
     
  2. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    Ohje.... damit wird das eher nichts.....
     
  3. *lexend*

    *lexend* Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.03.17
    Beiträge:
    6
    Was kann man da machen
     
  4. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    Naja entweder was mit mehr Leistung kaufen... oder eine teure eGPU mit Thunderbolt kaufen
     
  5. *lexend*

    *lexend* Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.03.17
    Beiträge:
    6
    Also kann man das um ändern lassen wie beim normalen pc die Grafik Karte ist das nehme ich an ? Was kannst du da empfehlen furn iMac auch bitte etwas leider kann ich dir gerade nicht die Daten vom
    iMac aufzählen
     
  6. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    Was? Nein das kann man natürlich nicht einfach austauschen.
     
  7. *lexend*

    *lexend* Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.03.17
    Beiträge:
    6
    Ok also was machen ein neues Ding kaufen wird teuer gerade erst Hochzeit hinter mir Frauen mehr brauch ich ya nicht sagen
     
  8. Label1402

    Label1402 Jonagold

    Dabei seit:
    17.10.15
    Beiträge:
    20
    Dann warte erst die Scheidung ab ;D
     
    Dario von Apfel, Zug96 und staettler gefällt das.
  9. Question-Guy

    Question-Guy Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    464
    Intel hd graphics 3000 384 mb ist noch nichtmal eine richtige Grafik"karte" in dem Sinn. Es ist ein Chip der mit bei der CPU sitzt. Also praktisch ein Grafikchip der CPU. Spart Platz und ist für normale Desktopanwendungen gut. Aber Spiele, Videoschnitt oder Grafikanwendungen kannst du in die Tonne werfen.

    Aber das Statement das Mac Versionen von Games Mist, muss ich leider bestätigen. Ich habe auf dem selben Rechner bei selben Einstellungen unter MacOS 20fps gehabt und unter Bootcamp 50-60.
     
  10. Dario von Apfel

    Dario von Apfel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    08.07.12
    Beiträge:
    1.069
    Mac OS setzt halt auf OpenGL und nicht auf DirectX, wie Windows und so werden natürlich Spiele hauptsächlich unter DirectX optimiert.
     
  11. linkekilian

    linkekilian deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.18
    Beiträge:
    9
    Ich habe es auch mal mit meinem Macbook pro 2010 versucht und es hat nicht geklappt wahrscheinlich waren die Anforderungen nicht gut genug..