Chancen auf 2012er iMac?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von kip, 16.11.11.

  1. kip

    kip Jerseymac

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,

    ich würde mir gerne einen neuen iMac zulegen. Ich gehöre allerdings zu der Sorte Mensch, die sich tierisch ärgert wenn er neue Hardware kauft und 4 Wochen später ein neues Modell auf den Markt kommt.

    Wie stehen die Chancen, dass es dieses Jahr noch einen neuen iMac gibt? Gibt es Gerüchte fürs Weihnachtsgeschäft?
    Ja, mir ist durchaus bewusst, dass das letzte Update noch nicht all zu lange her ist.

    Freue mich über Kommentare, Hinweise und Meinungen :oops:
    #1
    maz_ab gefällt das.
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    289
    Dieses Jahr wird nichts mehr kommen.

    Grundsätzlich sagt man, dass ein Produkt Ende Oktober / Anfang November für das Weihnachtsgeschäft erscheinen muss.

    Apple hatte bisher nach dem iPod Event kein Event mehr im gleichen Jahr. Die nächste Keynote wird Mitte / Ende Januar erwartet. Themen natürlich unbekannt.
    #2
  3. kip

    kip Jerseymac

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    13
    Die letzten iMac Updates gab es aber alle ohne Events soweit ich mich erinnere ...
    Dein anderer Punkt ist natürlich ein Argument ja ..

    Edit: btw gabs zb letztes Jahr ein Event im Oktober wo u.a. Lion vorgestellt wurde nach dem iPod Event im September :oops:
    #3
  4. Bierhefe

    Bierhefe Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.05.11
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    220
    Das iMac Update kommt erst mit Intels neuer Prozessorgeneration.
    #4
  5. ImpCaligula

    ImpCaligula Bereichsmoderator Hardware AT Moderation

    Dabei seit:
    05.04.10
    Beiträge:
    9.594
    Zustimmungen:
    1.536
    Ich würde mich freuen, wenn diese Frage nicht 5x die Woche kommen würde - Deine Überlegung in allen Ehren - aber durch die Suche hättest Du Dir die Antwort selber geben können... Deine Frage wird in der Woche x-Male gestellt und beantwortet...
    #5
  6. iQ^

    iQ^ Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    29.03.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Kann ImpCaligula nur zustimmen. Das haben wir zB. hier schon ausreichend diskutiert:

    http://www.apfeltalk.de/forum/imac-zulegen-lieber-t387225.html

    Und Genaues kann dir HIER keiner sagen! Alles Spekulationen, kann gut sein, dass es noch 5 Monate dauert. Wenn du so lange warten kannst, dann warte. Brauchst du den iMac jetzt, dann schlag zu! Der jetzige reicht so ziemlich für alles.
    #6
  7. kip

    kip Jerseymac

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    13
    Ich hatte den Fehler gemacht im Forum "Desktop Macs" zu blättern und nach einem ähnlichen Thread zu suchen anstatt in "Kaufberatung" .. mein Fehler! Man möge ihn mir verzeihen!

    Nichts desto trotz werde ich warten .. :)
    #7
  8. Pascolo

    Pascolo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.05.10
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    69
    Den MacRumor Buyer's Guide kann in solch einer Situation auch noch sehr nützlich sein. Dort steht dann auch:

    Von daher würde ich noch warten, sofern du kannst...
    #8
  9. DerAppleFanboy

    DerAppleFanboy Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    22.02.11
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mal sagen das es vielleicht ein neues Design gibt aber auch nur vielleicht. Ich schätze mal das der neue im April oder Mai rauskommt. Ich würde warten außer du sagst dir das dir diese Generation ausreicht. ;)
    #9
  10. m4d-maNu

    m4d-maNu Stina Lohmann

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    345
    würde mich freuen, wenn sie ihn ein wenig dicker machen, dafür aber das silberene Bottom entfernen so. Das er auf gleicher höhe wie das ACD bzw das ATD ist. Großartig anders schätze ich wird das Design nicht, da sie ja wohl kaum erst ein ATD bringen und dann ein komplett anders Design für den iMac. Da es ja doch einige iMac User gibt die sich zur Erweiterung dein Apple Display noch kaufen.

    Ansonsten bin ich auch jetzt von den iMac Daten zufrieden, vielleicht spendieren sie ihn aber Standard mässig eine SSD Platte so das man keine +600€ zahlen muss für eine SSD.

    Ich selbst warte daher auch mit den Kauf bis der neue iMac veröffentlicht wird. Damit ich mich nicht ärgere, beim MBA habe ich mich ein wenig gerädert da ich es Dezember 2010 gekauft habe und in Juli 2011 ist ein neues raus gekommen. Das mir ein wenig besser gefallen hätte wegen der Beleuchteten Tastatur, da ich aber nicht das MBA gleich wieder verkaufen und neues kaufen wollte. Warte ich nun auf das nächste MBA das mir zusagt und das muss dann mindestens noch ein UMTS Slot haben und wieder eine Beleuchtete Tastatur haben.
    #10
  11. iManni

    iManni Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Denke nicht das sie erst im April oder Mai neue iMacs kommen das wären dann ja fast ein Jahr ohne update.... durchschnittlich kommen alle 273 Tage neue iMacs und letzte war vor 220 Tage denke also das spätestens Februar/März neue iMacs kommen.
    #11
  12. Blu-Fire

    Blu-Fire Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    17.01.11
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    12
    SSDs sind noch zu teuer denke ich...
    bei nem Desktop braucht man ja doch mindestens 500GB oder 1TB. Und das ist mit SSDs NOCH nicht zu bewerkstelligen. Ob ein großes Update kommt, weiß nur Apple. Ich sehe aber im Moment nichts, was kommen könnte außer Ivy Bridge und etwas schnellere Grakas.
    Wer auf etwas wartet, soll darauf warten, wem das aktuelle Modell ausreicht, kann zugreifen und sich an einem tollen Gerät erfreuen. In 5 Jahren ist es dann egal, ob der Prozessor 10% mehr Leistung bringt ;)
    #12
  13. m4d-maNu

    m4d-maNu Stina Lohmann

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    345
    Blu-Fire erklär mir bitte mal warum man in einen Laptop nur 256GB braucht und in einen Dekstop bis zu 1TB? Das würde mich nun schon sehr interessieren? Denn ergibt ja genügend User die nur einen Laptop haben und trotzdem keine 1TB in ihren Laptop brauchen, da sie A ihr Zeug aussortieren, B Sachen die sie nicht täglich brauchen auf Externen Festplatten Auslagern (egal ob via Firewire, USB oder Ethernet)

    Bsp. ich selbst habe einen MBA mit 256GB SSD, Musik ist drauf da ich täglich höre. Die Fotos die ich mit meiner Digicam mache sind aber auf externen Festplatten, da ich mir nicht ständig die Urlaubs Bildern von letzten Sommer anschaue.

    Dazu kommt, das man in einen iMAC ja 2 Festplatten einbauen kann, da könnte man ja eine SSD für Programme und das OSX nehmen und für das ganze andere Zeug. Musik, Bilder, Videos, Dokumente usw usw nimmt man eine normale HDD. Bzw. so kann man ihn sich sogar schon Bestellen nur ist leider die SSD nicht Standart und das so so viel zu teuer ist glaube ich nicht bei Apple sind sie halt teuer die verlangen 600€ für eine 256GB SSD die man in jeden Laden für 1/3 bekommt und sie kaufen ja andere Mengen zu einen ganz anderen Preis ein, die könnten locker da ihren Preis auf die hälfte reduzieren und würden immer noch ne Menge an Gewinn machen.
    #13
  14. Magoonzy

    Magoonzy Erdapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    17
    Chance=0%
    Frühjahr 2012=80%
    #14
  15. colacastell

    colacastell Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    03.04.11
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    38
    Es gibt wohl kaum noch ein Update in 2011, also wohl eher ein Early 2012! :D
    #15
  16. DirkK

    DirkK Morgenduft

    Dabei seit:
    27.12.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir gestern einen iMac bestellt. Selbst wenn eine neue Version des iMac in der ersten Jahreshälfte kommen sollte, glaube ich nicht das es große Veränderungen geben wird. Im Moment gibt es nur i5 und i7 Prozessoren von Intel und diese werden schon verbaut. Bei der Festplattengröße sind wir schon bei 2 TB ... also was soll da bahnbrechendes noch verbaut werden. Vielleicht ein 3D Display oder ein neuer Prozessor von Intel (den würde Intel aber erst bei der Cebit präsentieren). Und solange wollte ich nicht warten.
    #16
  17. laurids

    laurids Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    54
    Auch wenn Late 2011 schon vorbei ist, so langsam wär's mal Zeit für einen neuen iMac. So eine lange Zeit zwischen 2 iMacs gab es schon lange nicht mehr! (http://buyersguide.macrumors.com/#iMac)
    #17
  18. kip

    kip Jerseymac

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    13
    Ja, ich warte auch immer noch :/

    Intel ist schuld!
    #18
  19. laurids

    laurids Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    54
    #19
  20. kip

    kip Jerseymac

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    13
    Trotzdem hat sich Intel recht lange Zeit gelassen mit den Chips ;)
    #20

Diese Seite empfehlen