Auf der Suche nach einem Monitor…

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kolame, 08.01.13.

  1. Kolame

    Kolame James Grieve

    Dabei seit:
    02.11.12
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    ich suche einen Monitor für mein MBP 13". Wenn ein solcher schonmal gesucht wurde, dann verlinkt mich doch bitte dahin, ich habe nichts gefunden.
    Ich suche eigentlich einen Bildschirm, der vergleichbar mit meinem ehemaligen iMac (late 2009) ist. Ich weiß, dass ihr jetzt Cinema Display schreien werdet, aber das trifft es nicht ganz, denn das sind meine Anforderungen:
    -Größe zwischen 22" und 24"
    -glänzendes Display
    -wenn möglich ein IPS-Panel (wenn nicht, dann aber bitte trotzdem sehr stabile Blickwinkel, will Filme im Bett gucken können :))
    -ein neigbares und wenn möglich höhenverstellbares Display; über eine Pivot-Funktion würde ich mich freuen, aber da habe ich nur wenig Hoffnungen :p
    -ein nicht ganz grottenhässliches Design…
    -Preis: bis 280€

    Ich wühle seit Ewigkeiten durch Prad und Co aber ich komme einfach nicht weiter. Ich möchte mit dem Rechner für die Uni Hausarbeiten verfassen, recherchieren - also einfach daran arbeiten. Deswegen wäre es mir sehr lieb, wenn das Display mindestens neigbar und wenn es geht höhenverstellbar ist, damit es nicht zu Ermüdungserscheinungen kommt.
    Den Glanz möchte ich, weil ich mich immer über die Brillanz am iMac immer gefreut hat und ich verhältnismäßig viele Filme gucke und es mir einfach besser gefällt. Bei der Fotobearbeitung hat es mir als Hobbyfotograf auch immer Spaß gemacht, schwarz als schwarz usw. wahrzunehmen (ich weiß, dass alle, die was auf sich halten trotzdem matte Displays nehmen, aber ich will nicht ;)).
    Ich kenne mich bei den Paneltypen nicht gut aus, das gebe ich zu. Ich habe bislang allerdings gute Erfahrungen mit IPS gemacht und deswegen habe ich das vorgeschlagen.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen…?
    Ja, wie gesagt, ganz hässlich (immer subjektiv, ich weiß)
    #1
  2. maz_ab

    maz_ab Erdapfel

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    61
    Darf ich fragen warum es ein Glossy-Display sein muss?
    #2
  3. Kolame

    Kolame James Grieve

    Dabei seit:
    02.11.12
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich die Brillanz zum Bearbeiten von Fots und zum Filme gucken haben möchte.
    Wenn sich allerdings nichts ergibt, würde ich auch mit einem matten leben ;). Da hätte ich euch dann nicht belästigt, denn da ist Angebot riesig. (Ich hätte mich dann vermutlich für den Asus PA238Q entschieden.)
    #3
  4. tobitobitobi

    tobitobitobi Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    12
    Ich würde dir den Dell U2312HM empfehlen. Habe einen zu Hause und zwei im Büro und bin einfach begeistert.
    #4
  5. maz_ab

    maz_ab Erdapfel

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    61
    ...und offensichtlich auf Farbechtheit verzichten möchtest.
    Wer Fotos bearbeitet, sollte eigentlich auf Glossy verzichten.

    Da fällt jemand ziemlich aufs Glossy-Marketing rein.
    Matt ist (wenn möglich) immer vorzuziehen.
    #5
  6. Eins33Sieben

    Eins33Sieben Antonowka

    Dabei seit:
    09.10.12
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    12
    Solang man nicht mit dem Rücken zum Fenster sitzt , fällt die Reflektion nicht auf.
    Und natürlich sieht Glossy einfach besser aus und ich ziehe Glossy auch vor.
    Solang mein kein Profi Grafiker ist fällt der Farbunterschied sowieso nicht auf.
    #6
  7. Kolame

    Kolame James Grieve

    Dabei seit:
    02.11.12
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nicht auf Marketing reingefallen, sondern kenne die Unterschiede sehr wohl. Ich habe keinen professionellen Anspruch. Meine hochwertigen Arbeiten erledige ich analog in der Dunkelkammer und dafür brauche ich keinen Bildschirm. Für das, was ich doch digital mache, habe ich mich am iMac immer wohl gefühlt und hat mir besser gefallen, als mein matter Monitor davor. Die Reflexionsproblematik kenne ich seit drei Jahren (eben der iMac) und ich konnte damit immer gut umgehen. :)

    Der Dell U2312HM hat doch aber auch ein mattes Display, oder?
    #7
  8. Eins33Sieben

    Eins33Sieben Antonowka

    Dabei seit:
    09.10.12
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    12
    Es gibt bei Saturn neue Acer Bildschirme für 299,- ,welche sehr dünn sind mit Glossy Finish.
    Weiß aber grad den Namen nicht.
    #8
  9. KlOis

    KlOis Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    29.02.12
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Schau dir mal den Dell U2312HM und den U2412M an. Beides IPS-Panels.
    #9
  10. hanhag

    hanhag James Grieve

    Dabei seit:
    22.09.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch auf der Suche... Allerdings gerne etwas günstiger und auch gerne matt... Was habt ihr denn so für Monitore? Und wie habt ihr die angeschlossen? VGA, HDMI?
    #10
  11. maz_ab

    maz_ab Erdapfel

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    61
    @hanhag

    Und für was willst du den Monitor verwenden?
    Wäre hilfreich.
    #11
  12. hanhag

    hanhag James Grieve

    Dabei seit:
    22.09.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Also hauptsächlich als zweiten Monitor für Office-Aufgaben, gelegentliche Fotoarbeiten und ganz selten mal etwas spielen...
    #12
  13. Kolame

    Kolame James Grieve

    Dabei seit:
    02.11.12
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hm… Könnte man das vielleicht in zwei Threads splitten?

    Zu den Dell-Empfehlungen: Danke dafür, aber die sind doch alle matt, oder bin ich da falsch informiert?
    #13
  14. Carac

    Carac Boskop

    Dabei seit:
    25.06.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    bin mit dem Monitor auch sehr zufrieden.
    #14
  15. hanhag

    hanhag James Grieve

    Dabei seit:
    22.09.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Wie habt ihr den Dell denn angeschlossen?
    #15
  16. hanhag

    hanhag James Grieve

    Dabei seit:
    22.09.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Keiner eine Antwort? Also ich meine was ist das sinnvollste?
    #16
  17. Kolame

    Kolame James Grieve

    Dabei seit:
    02.11.12
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    So, da ich jetzt doch auch zum Dell tendiere:
    Ich werde mir wohl ein Minidisplayport auf DVI-Kabel kaufen, hanhag. Wenn du MBP dann irgendwann mal "asuwärts" anschließen musst, bist du eigentlich für jeden Bildschirm/Projektor gewappnet.
    #17
  18. ImpCaligula

    ImpCaligula Bereichsmoderator Hardware AT Moderation

    Dabei seit:
    05.04.10
    Beiträge:
    9.595
    Zustimmungen:
    1.536
    DVI, HDMI, DP ... such es Dir aus... nur halt bitte kein VGA
    #18
  19. hosja

    hosja Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    53
    Hier noch mal Daumen hoch für DELL. Habe U2407, U2408 & U2411. Alles super Geräte. Alle Anschlüsse, USB Hub drin und einen super Panel drin.
    #19
  20. Kolame

    Kolame James Grieve

    Dabei seit:
    02.11.12
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Ratschläge. Ich habe so eben bestellt :).
    #20

Diese Seite empfehlen