Apple Watch 7 Tage alt - Displaybuch - AppleC+ nachträglich?

Dieses Thema im Forum "Apple Care und Apple-Garantieleistungen" wurde erstellt von shatyro, 09.07.18.

  1. shatyro

    shatyro Erdapfel

    Dabei seit:
    09.07.18
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    da ich heute einen ziemlich beschissenen Tag hatte, ist mir meine 7 Tage alte Apple Watch im Bad runtergefallen und auf die Fliesen geklatscht und der Display ist kaputt.

    Da ich danach auf der apple webseite geschaut habe, was die Reparatur kostet habe ich das Formular mit meinen Daten und dem Problem (Displaybruch) ausgefüllt und an apple gesendet, so dass die mich kontaktieren können.
    Sprich die wissen jetzt, dass die Uhr kaputt ist.

    Kann ich (da es ja innerhalb von 60 Tagen geht) trotzdem noch Apple Care+ abschließen und bei der Reparatur günstiger wegkommen? Oder geht das nicht nachträglich?

    Danke.
     
  2. orcymmot

    orcymmot Morgenduft

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    170
    Um es kurz zu machen:
    Das wäre ein klassischer Versicherungsbetrug.

    Wenn du die Bedingungen für den Abschluss gelesen hättest, würdest du diese Frage nicht stellen. Der nachträgliche Abschluss ist nur für fehlerfreie Geräte gedacht.
     
  3. shatyro

    shatyro Erdapfel

    Dabei seit:
    09.07.18
    Beiträge:
    3
    Deshalb frage ich hier, weil ich nicht vorhabe mich strafbar zu machen. Hätte ja sein können, dass Apple da aufgrund der 60 Tage noch kulant reagiert?
     
  4. orcymmot

    orcymmot Morgenduft

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    170
    Deshalb sage ich ja: hättest du die Bedingungen gelesen...
     
    trexx gefällt das.
  5. trexx

    trexx Hibernal

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    1.993
    Nein, das geht auf keinen Fall.
     
  6. shatyro

    shatyro Erdapfel

    Dabei seit:
    09.07.18
    Beiträge:
    3
    Nagut Danke soweit, ich ruf morgen mal bei Apple an, mal schauen was dabei rumkommt.
     
  7. echo.park

    echo.park Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    8.074
    Es wird vor Abschluss des Vertrages eine onlinebasierte Analyse des Gerätes durchgeführt. Es laufen ein paar Tests durch, die das Gerät checken und das Ergebnis an Apple senden. Erst dann wird der Vertrag für Apple Care freigeschaltet.
     
  8. orcymmot

    orcymmot Morgenduft

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    170
    Nur wird ein Displaybruch vermutlich keinen Fehler bei der Ferndiagnose verursachen. Ein defektes Gerät jedoch versichern zu wollen ist und bleibt nun mal Betrug.

    Ich denke dem TE sollte klar geworden sein, mit dieser Idee ein wenig in die falsche Richtung unterwegs gewesen zu sein.
     
  9. echo.park

    echo.park Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    8.074
    Reine Spekulation. ;)