1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple soll iPhone-6s-Produktion wegen rückläufiger Verkaufszahlen deutlich zurückfahren

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Martin Wendel, 06.01.16.

  1. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    32.708
    Zustimmungen:
    6.955
    Die vermeintlich schwachen Verkaufszahlen des iPhone 6s und iPhone 6s Plus haben sich in den vergangenen Wochen zu einem einigermaßen heiß diskutierten Thema entwickelt. Öl ins Feuer gießt nun ein Bericht aus Asien. Dort heißt es, dass Apple die Produktion der neuen iPhone-Modelle um 30 Prozent zurückfährt. Argumentiert wird dieser Eingriff mit der hohen Verfügbarkeit der neuen iPhone-Modelle aufgrund der schwächeren Verkaufszahlen.

    Anfangs soll die Produktion der neuen iPhone-Modelle noch auf dem Niveau der Vorgänger gelegen haben. Im ersten Quartal 2016 soll Apple die Produktion im Vergleich zum letzten Jahr aber nun um ganze 30 Prozent zurückfahren. Es wird erwartet, dass die Produktion im nächsten Quartal jedoch wieder auf das Niveau der iPhone-6-Serie angehoben wird. In der Vergangenheit gab es bereits mehrmals Gerüchte über Produktionsänderungen, die jedoch für ihre geringe Aussagekraft kritisiert wurden.

    Wie erfolgreich das aktuelle iPhone-Lineup ist, werden wir letztendlich bereits in wenigen Wochen erfahren. Erst kürzlich hat Apple angekündigt, die Quartalszahlen für das erste Geschäftsquartal 2016 (viertes Kalenderquartal 2015) – das auch das wichtige Weihnachtsgeschäft beinhaltet – am 26. Januar bekannt zu geben. Dort erwarten uns genauere Details zu den Verkaufs- und Umsatzzahlen der verschiedenen Produktsparten.

    Bild von TechStage (flickr), bestimmte Rechte vorbehalten

    Via iMore

    zurück zum Magazin...
     
  2. m4d-maNu

    m4d-maNu Harberts Renette

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.944
    Der Markt ist halt gesättigt und der große Mehrwert gegen über den 6 bzw. 6plus ist für viele ausgeblieben. Dann gibt es auch noch diverse die schon nicht auf das 6 bzw. 6plus umgestiegen sind, da ihnen das zu groß ist.

    Ich selbst gehöre auch zu einer dieser Gruppen, ich habe gerne jedes Jahr mir ein neues iPhone gekauft. Denn es gab jedes Jahr etwas was ich unbedingt dann eben haben wollte.

    2G -> Das erste Smartphone von Apple
    3G -> 3G Internet
    3Gs -> deutlich schneller
    4 -> schönes Design plus Retina
    4s -> das Antennen Design wurde überarbeitet so das es den Todesgriff nicht mehr gab
    5 -> endlich 4"
    5s -> Touch ID
    6 -> endlich 4,7" (auch wenn ich Anfangs gemeint habe 4,3" wäre das Maximum für mich)
    6s -> fällt mir, für mich, kein wichtiger Grund ein das ich es wirklich haben will, klar deutlich schnellere Touch ID, das kann aber auch nervig sein wenn man sich so mache User Berichte durchliest. 3D Touch sehe ich bis jetzt immer noch keinen Nutzen, ändert sich vielleicht wenn man selber festlegen kann, was sich hinter den Festen Druck dann dahinter verbirgt und nicht die App Entwickler das entscheiden.

    Beim 7er gibt es wenigstens ein neues Design dann wieder.
     
    #2 m4d-maNu, 06.01.16
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.16
  3. Greenie77

    Greenie77 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.11.11
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    860
    Liegt nichtmal nur an der Sättigung! Wer es nicht mehr schafft groß besser zu sein aber trotzdem große Sprüche klopft... Wer designmäßig nichts groß mehr bietet, oder viele Fails... Wer Software permanent mit irgendwelchen Problemen hat... Ich hätte vor einigen Jahren nicht geglaubt das ich mal so über Apple denke und so enttäuscht bin.
     
    gfc, MacMac512 und LogicPro gefällt das.
  4. Mure77

    Mure77 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    613
    Selber bauen, selber programmieren, besser machen.
     
  5. Ozelot

    Ozelot Vollbrechts Borsdorfer

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    4.524
    Zustimmungen:
    1.137
    Nene. Die Erwartungen stellt der Kunde und Apple muss liefern.

    Geld für Leistung bezahlen. Zahlt Kunde nicht, stimmt irgendwas nicht.
     
    Greenie77 gefällt das.
  6. Frischluft

    Frischluft Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    27.12.14
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    638
    Habe ich auch nicht anders erwartet.
    Ein paar kleine Aufbesserungen hier und dort, nichts wirklich Neues..
     
  7. Oliver Bergmann

    Oliver Bergmann Redakteur
    AT Redaktion

    Dabei seit:
    14.11.10
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    696
    Das Weihnachtsgeschäft ist rum, das neue Jahr wird sich auf das 6C (wenn es denn kommt) und auf das neue 7er konzentrieren. Ich finde es nur logisch, dass die Produktionszahlen verringert werden.
     
  8. Onemorething

    Onemorething Pomme Miel

    Dabei seit:
    15.10.11
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    550
    Sorry - bei dem Preis erwarte ich ne bündige Kamera Linse & ein Design das sich von Samsung wesentlich unterscheidet + etwas neues in Sachen Technik.
    Also Geld gespart & nichts gekauft.

    Wird ja dann bald bei Hofer ( Aldi Austria) 6er auf dem Grabbeltisch geben.
     
    gfc gefällt das.
  9. m4d-maNu

    m4d-maNu Harberts Renette

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.944
    Ganz ehrlich diese Sprüche kann man zu jeder Negativen Äußerung bringen, wenn du nur Positive Sachen hören willst in Bezug auf Apple Produkte, empfehle ich dir dem Aufenthalt im Apple Store aber nicht in einen Forum. Im Store sind die Verkäufer von den Produkten so überzeugt, das sie dir am liebsten zu jeden iPhone einen iMac für den Schreibtisch und ein MacBook für den Mobilen Einsatz und ein iPad für die Couch empfehlen und nicht zu vergessen eine Apple Watch für das Ablesen der Uhrzeit.
     
    #9 m4d-maNu, 06.01.16
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.16
    Apollon05, gfc, Fedelix und 5 anderen gefällt das.
  10. MaxTrax

    MaxTrax Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    323
    Also mich halten definitiv die horrenden und aus meiner Sicht absolut übertriebenen Preise von einem Kauf ab. Andererseits muss ich aber auch sagen, dass ich mit dem iPhone 6 super zufrieden bin, sodass ich gar kein neues iPhone brauche und auch keines will.
     
    Apollon05, gfc, GREYAchilles und 3 anderen gefällt das.
  11. 1927AD

    1927AD Jonagold

    Dabei seit:
    20.07.15
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    15
    Ganz ehrlich? Ich erwarte nix mehr von meinem Handy. Also abgesehen von einer bündigen Kamerlinse kann ich mir auch kaum vorstellen, was mein iPhone6 besser können sollte. Wenn man von Akkukapazität einmal absieht, habe ich für mich persönlich kein Verbesserungspotential mehr. Und nein - mehr Speicherplatz als mein 64GB und mehr Performance wäre bei meinem Nutzerverhalten kein Mehrwert. Mich habe die neuen Innovationen immer sehr angefixt, aber 3D Touch ist es nicht mehr und ich nörgel nichtmal mehr rum. Ich mag mein iPhone wie es ist und ich vermisse nix an meiner Hardware
     
    GREYAchilles, MaxTrax und Onemorething gefällt das.
  12. forenwalter

    forenwalter Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.08.11
    Beiträge:
    1.953
    Zustimmungen:
    135
    Wie schon gesagt wenn es wieder ein 4" iPhone mit 32GB gibt, dann liegen in unserer Familie zwei Stück drinnen, ansonsten wird das iPhone 5s einfach weiter gebraucht.
     
    Ijon Tichy und Onemorething gefällt das.
  13. Mure77

    Mure77 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    613
    Mir geht das dauernde Schlechtreden auf den Zeiger. Man kann den Kopf auch so lange über die Suppe halten bis ein Haar reinfällt.
     
    Yiruma und Papa_Baer gefällt das.
  14. marcozingel

    marcozingel Grünapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.144
    Zustimmungen:
    973
    Das wird Apple hoffentlich endlich (allumfassend) disziplinieren.
     
    #14 marcozingel, 06.01.16
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.16
  15. Onemorething

    Onemorething Pomme Miel

    Dabei seit:
    15.10.11
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    550
  16. NorbertM

    NorbertM Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    523
    30 Prozent von was, Kaffesatzleser-Schätzungen oder von bereits erteilten realen Apple-Aufträgen?
     
  17. saw

    saw Herrenhut

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    1.829
    Hätte Ford seine Absatzzahlen konsequent gesteigert, heute gäbe es kein Fleckchen mehr auf dem Planeten auf dem sich nicht die T-Modelle stapeln würden......
     
    Frank SoS gefällt das.
  18. Dareonsky

    Dareonsky Zabergäurenette

    Dabei seit:
    28.02.12
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    200
    Nicht wirklich überraschend. Man kann nicht immer hammer revolutionär sein genauso wie ein absoluter Schwachsinn sogenanntes ewiges Wachstum ist.
    Und natürlich ist Smartphone-Markt dermaßen gesättigt worden, dass ich mich wundere, dass Apple so viele iPhones überhaupt noch verkaufen kann.

    Ich finde, es ist ganz in Ordnung so und vielleicht werden wir zweijähriges Erneuerungsrhythmus bei Apple bald erleben. Klar ein iPhone 6s ist gegen ein iPhone 6 leistungsmäßig überlegen und 3D Touch finde ich auch super, allerdings ist es nicht fast 900€ Wert, wenn man schon ein 6er hat. Wenn man keins hat oder ein sehr Altes, das ist was anderes.

    Abgesehen davon finde ich auch etwas zu stressig jedes Jahr ein neues OS rauszuhauen. Das ist eher belastend als hilfreich für beide Seiten - den Verbraucher und den Softwareentwickler. Man soll solche Dinge nur tun, wenn ich was wirklich Neues zu bieten habe oder es lohnt sich für den Benutzer bzw. es gibt einen echten wichtigen Grund. Reputation oder "schaut, Apple bringt jedes Jahr neues OS raus" ist in meinen Augen ziemlich bekloppt.

    Bis jetzt war es aber umgekehrt. Der Kunde hatte keine Ahnung, Apple zeigt dir was du "unbedingt" brauchst und du kaufst es, weil du es dann auch glaubst ;) In manchen Fällen war es sogar tatsächlich so, dass es auch stimmte. Heute leider immer weniger.
     
    #18 Dareonsky, 06.01.16
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.01.16
    Taliesin, Sturmtiger, m4d-maNu und 3 anderen gefällt das.
  19. Onemorething

    Onemorething Pomme Miel

    Dabei seit:
    15.10.11
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    550

    Wenn man die Dinger auch in anderen Farben - ausser schwarz- gebaut hätte..... eventuell ja.
     
  20. Roddan

    Roddan Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.10.12
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    104
    Diese Entwicklung war abzusehen, irgendwann hat nun einmal jeder ein Smartphone. Es gibt sicherlich nur noch wenige Orte auf dieser Erde, wo niemand ein Smartphone besitzt.
     

Diese Seite empfehlen