NewsTV

Los Angeles: Apple plant neues Studio für TV+

Los Angeles



Auch Apple geht nach Hollywood – so zumindest ein Bericht des Branchenmagazins Varity. Der Konzern soll neue Fläche in Los Angeles aktuell ankaufen. Dort sollen Inhalte für TV+ produziert werden.

Von Cupertino nach Los Angeles – immerhin bleibt Apple im eigenen Bundesstaat. Apple soll Medienberichten zu Folge einen Gebäudekomplex angekauft haben. Die Studios umfassen insgesamt eine Fläche von 51.100 Quadratmetern. Künftig sollen dort neue Inhalte für TV+ entstehen.

Culver City und Los Angeles

Neben LA hat der Konzern auch Fläche in Culver City angekauft. Die Bauarbeiten an beiden Standorten sollen bereits begonnen haben. Apple hat die Flächen im vergangenen Jahr für 162 Millionen US-Dollar eingekauft haben. Generell ist Apple im Großraum LA bereits länger präsent, insgesamt 1.500 Mitarbeiter arbeiten in dieser Region.

Via Variety




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü