NewsServices

Apple Stores in China öffnen wieder



Während die Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in den USA und Europa immer weiter verschärft werden, gibt es offenbar auch gute Nachrichten. Die chinesischen Behörden gehen davon aus, die Ansteckungsgefahr unter Kontrolle zu haben – die Apple Stores dürfen dementsprechend wieder öffnen.

Apple darf seine 42 Stores in China wieder eröffnen, eine entsprechende Erlaubnis seitens der Behörden soll vorliegen. Dies hat der Konzern direkt gegenüber Bloomberg bestätigt. Dennoch gibt es weiterhin Einschränkungen.

Stores in China mit verkürzten Öffnungszeiten

So dürfen alle Läden nur mit verkürzten Öffnungszeiten öffnen – es gibt eine Maximalmenge an Kunden, die sich gleichzeitig in den Geschäften aufhalten dürfen. Die „Today at Apple“ Sessions müssen weiter pausieren – in den USA und Kanada wurden diese heute erst komplett eingestellt.

Via Bloomberg




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel
Menü