NewsMac

Lisa wird 40 – Sourcecode veröffentlicht

Newton Lisa

Am 19. Januar 1983 hat Apple den ikonischen Mac mit dem Namen Lisa vorgestellt. Zum 40-jährigen Geburtstag hat ein Museum den Sourcecode veröffentlicht.

Die Lisa von Apple wird 40 – ein ikonischer und wichtiger Mac, zumindest was die weitere Entwicklung betrifft. Das Modell markiert den Einstieg von Apple in die Welt der grafischen Benutzeroberflächen. Mit einem Preispunkt von knapp 10.000 US-Dollar war der Computer jedoch deutlich zu teuer und wurde eher zum Flopp. Auch die Einführung der Maus als Eingabegerät verhalf dem Mac nicht zum Erfolg, 1984 wurde die Serie bereits wieder eingestellt.

Lisa und der Sourcecode

Das Computer History Museum in Mountain View hat sich zum Jubiläum etwas Besonderes einfallen lassen – und den Sourcecode des Systems veröffentlicht. In einem Blogpost gibt es zusätzlich noch Informationen rund um die Entwicklung von Lisa.

Via Computer History Museum
Bild von Rama – Wikimedia Commons  – bestimmte Rechte vorbehalten

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Einkaufstipps
Beliebte Artikel