News

Baut Apple einen eigenen Newsroom auf?



Stellenausschreibungen in den USA und China geben Anzeichen für einen möglichen neuen Plan von Apple. Der Konzern möchte offenbar einen eigenen Newsroom aufbauen. Grundsätzlich ist es nicht Neues, dass Apple mitunter auch Journalisten sucht. In den letzten Monaten wuchs die Dichte der Stellenausschreibungen aber stark an.

Dementsprechend vermutet Joshua Fruhlinger von Thinknum, dass Apple hier eigene Pläne verfolgt. Bisher stellte Apple Journalisten für iTunes-Store Inhalte oder für die Kurration von Nachrichten ein. In Apple News gibt es bisher keine eigenen Inhalte. Dasselbe gilt für das kürzlich angekaufte Texture – hier wird nur Zugriff auf Magazine geboten.

Apple News wird zum Newsroom

Während der Online-Journalismus hier und da immer kleine Krisen durchlebt, scheint Apple also ein eigenes Angebot aufbauen zu wollen. Der Grund könnte die extreme Marktmacht sein. Der Vorteil einer bereits vorinstallierten App soll nie unterschätzt werden. Die News App verfügt demnach über eine extrem hohe Reichweite, diese könnte Apple entsprechend ausnutzen wollen.




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü