Blick über den TellerandNews

Apple und Stanford: Erste Herz-Studie beendet



Rund um HealthKit haben Apple und Stanford im November 2017 eine Herz-Studie aufgelegt. So wurden innerhalb dieser Studie Langzeit-EKG-Daten aufgezeichnet, übertragen und ausgewertet. Im letzten Monat endete die Studie für die ersten Teilnehmer.

Offiziell läuft die Studie noch bis zum Januar 2019, erste Nutzer haben diese aber bereits abgeschlossen. Apple fordert sie jetzt entsprechend zum Feedback auf. Im Rahmen der ursprünglichen Erhebung sollten frühzeitig Indikatoren für akute Herzrhythmusstörungen gefunden werden. So soll es zudem auch möglich sein, Vorhofflimmern beizeiten zu erkennen.

Stanford mit Studie zufrieden

Auch wenn es noch keine finalen Ergebnisse gibt, zeigt Stanford sich mit den erhobenen und ermittelten Daten zufrieden. In einem anderen Forschungspiloten konnten Patienten mit abnormalem Herzrhythmus mit einer Genauigkeit von 97 Prozent erkannt werden.

Via 9to5Mac

 




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü