iPadiPhoneMacNews

Apple feiert 45. Geburtstag



Am 1. April 1976 wurde Apple von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne gegründet. Damit feiert Apple heute seinen 45. Geburtstag.

Mit einem Startkapital von 1300 Dollar gründeten die drei Freunde Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne am 1. April 1976 Apple Computer. Sie kannten sich aus dem Homebrew Computer Club in Menlo Park. Bereits nach elf Tagen stieg Ron Wayne wieder aus und erhielt 800 Dollar für seine zehn Prozent Firmenanteil.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Von Apple I zum Macintosh

Ohne die vielfach nachlesbare Geschichte der frühen Applejahre nachzuerzählen, war es entscheidend Steve Wozniaks Verdienst, dass es mit dem Apple I ein Produkt gab. Das ermöglichte eine Firmengründung. Über Apple II und Lisa entwickelte sich das Garagen-Startup langsam. Erst der Macintosh, mit seiner revolutionären graphischen Benutzeroberfläche, brachte einen ersten Durchbruch im aufkommenden Massenmarkt. Ehrlicherweise erkannte Steve Jobs die Möglichkeiten einer graphischen Benutzeroberfläche erst nach einem Besuch der Forschungslabore von Xerox.

Der Werbespot zur Einführung des Macintosh beim Superbowl ist genauso historisch wie stilbildend:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschichte in zwei Minuten

Apples Geschichte ist ein Sammelsurium kleiner, liebevoller, nerdiger Geschichten. Ein kleiner Überblick in zwei Minuten kann da nur ein erster Eindruck sein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Apple heute

Sicherlich markiert das iPhone die Quintessenz Apples in den letzten 20 Jahren. Ohne die Rückkehr von Steve Jobs wäre der sehr spezielle Moment 2007 nicht möglich gewesen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für Fans, Nerds und Enthusiasten der ersten Stunde mag das Apple von Tim Cook herzlos und technokratisch wirken. Aber die Welt hat sich genauso entwickelt, wie Apple in den letzten 45 Jahren. Herzlichen Glückwunsch! Feiert schön.

Via Appleinsider

Bildquelle Wikipedia

 




Tags: , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü