iOS und DevicesNewsZubehör

AirPods Pro erscheinen angeblich Ende Oktober



Die Gerüchteküche rund um eine der wohl beliebtesten aktuellen Produktreihen von Apple brodelt mal wieder – die AirPods. Aus China erreichen uns Meldungen, wonach Apple bereits Ende Oktober ein neues Modell auf den Markt bringen wird. Bei den „AirPods Pro“ würde sich nach der zweiten Generation der AirPods im März 2019 um die zweite Produkteinführung in dieser Kategorie in diesem Jahr handeln.

In-Ear-AirPods mit Noise-Cancelling

Bei den neuen AirPods Pro soll es sich angeblich um ein In-Ear-Modell handeln, das zudem über aktive Geräuschunterdrückung verfügt. Der angebliche Preis: Rund 260 US-Dollar. Bereits seit längerem halten sich Gerüchte, dass Apple noch weitere AirPods-Modelle in seiner Pipeline hat. Zuletzt wurde in der Betaversion von iOS 13.2 eine Grafik entdeckt, die die neuen AirPods zeigen könnte.

Kommt noch ein Oktober-Event?

Darüber, ob Apple im Oktober noch ein Event abhalten wird, scheiden sich aktuell noch die Geister. Üblicherweise bringt Apple im Herbst neue iPad-Pro-Modelle auf den Markt. Zuletzt gab es allerdings auch Berichte, wonach uns die neue Generation der Tablets und auch ein neues MacBook Pro erst im Frühjahr erwarten. Sollte Apple tatsächlich noch im Oktober ein Event abhalten, müssten die Einladungen dazu in der kommenden Woche verschickt werden.

Via MacRumors




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü