iOS und DevicesNewsOS X und Mac

WhatsApp-Account angeblich bald auf mehreren Geräten nutzbar

WhatsApp



Die Nutzung von WhatsApp hat einen großen Nachteil: Der beliebte Messenger lässt sich nur auf einem Gerät verwenden. Zwar gibt es WhatsApp Web im Browser und verschiedene Apps, die WhatsApp Web als eigenes Programm verpacken, so wirklich reibungslos funktioniert das aber nicht. Benachrichtigungen erhält man etwa keine, auch kann nur ein Gerät gleichzeitig bei WhatsApp Web angemeldet sein. Nun scheint WhatsApp gänzlich neue Wege einzuschlagen.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Ein WhatsApp-Account, mehrere Geräte

Angeblich soll sich ein WhatsApp-Account bald gleichzeitig auf mehreren Geräten nutzen lassen. Sobald es etwa eine eigene App für iPad und macOS gibt, ließe sich diese parallel zum iPhone verwenden. Auch die Nutzung eines WhatsApp-Accounts auf mehreren iPhone- oder Android-Modellen wäre möglich. Die Information stammt von WABetainfo, die als recht verlässliche Quelle in Zusammenhang mit Neuigkeiten zu WhatsApp gelten.

Wann WhatsApp diese neue Funktion veröffentlichen wird, ist derzeit nicht bekannt. Änderungen soll es dann auch bei der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geben. Wie 9to5Mac anmerkt, sei dies bei der Nutzung mehrerer Geräte etwas heikler. Ähnlich wie bei iMessage könnte jedes Gerät seinen eigenen Schlüssel erhalten.

Artikelbild von Jan Persiel (flickr), bestimmte Rechte vorbehalten

Via 9to5Mac




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü