1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zurück zu Tiger

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iMax, 28.01.09.

  1. iMax

    iMax Jonagold

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    19
    Hallo liebe Äppler,

    da ich mein kleines 12" PB verkaufen will habe ich die Festplatte formatiert um das Original Mac OS 10.4 zu installieren.

    Nun mein Problem:
    Ich habe von der Leopard CD gestartet und dort über das Fpdp die Festlatte formatiert.
    Danach habe ich die Original CD eingelegt, von dieser gestartet und wollte dann Tiger installieren.
    Doch jetzt wird die Festplatte nicht mehr erkannt. :eek:

    Folgendes habe ich erfolglos probiert:
    - P-RAM gelöscht
    - Erweiterten Speicher ausgebaut und Originalen wieder rein

    Aktuell läuft eine zweite Formatierung. Diesmal nur mit Nullen überschreiben. Habe beim ersten mal die 35fache Überschreibung gewählt. Vielleicht hilfts. :-[

    Über gute Tips würde ich mich freuen.
    Schönen Abend,
    iMax
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Downgraden nach Formatierung ist immer übel. Versuch es mal im Target Mode, gesetzt der Fall, du hast noch einen anderen Mac.Dann kannst du die Platte aussuchen.
     
  3. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    sinnvoller wäre es gewesen, tiger cd rein, starten, löschen und installieren auswählen!
     
  4. iMax

    iMax Jonagold

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    19
    Von der Tiger CD konnte ich aus welchen Gründen auch immer nicht starten.
     

Diese Seite empfehlen