1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zugspitze schon zum Boarden geeignet?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von keen, 13.11.09.

  1. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    War jmd. dieses Jahr schon auf der Zugspitze? Hatte überlegt am Montag mal nach Garmisch zu fahren und wollte wissen, ob der Schnee schon taugt.

    Von München kann man via DB direkt zum Hausberg und dann mit der Zugspitzbahn hochfahren, oder?
     
  2. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Ne, kannst du nicht. Du kannst aber mit der DB nach GAP, dann runter in die Bahnhofsunterführung und Richtung Ortsteil Garmisch, und dann mit der BZB bis zum Platt/Schneefernerhaus fahren. Oder nur bis zum Hausberg und dann da hoch, nur ist das Platt auch sehenswert.

    (Glaubs mir, ich komme aus der Gegend)
     
    keen gefällt das.
  3. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Schnee dürfte um diese Zeit schon ganz Ok sein.
     
  4. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Ah perfekt, wie lang dauert das vom Garmischer Bahnhof bis man tatsächlich fahren kann? Und welches Gebiet/Haltestelle/bla empfiehlst du?
     
  5. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Hausberg ist zu, also würde ich sagen, fahr zum Gletscher rauf. Mit der BZB (Zahnradbahn) dauert das in etwa ein Dreiviertelstunde bis zum Platt (Endstation). Vom Gebiet her habe ich das recht angenehm in Erinnerung, allerdings war ich zuletzt vor drei Jahren dort oben alpin fahren.
     

Diese Seite empfehlen