1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

zugriff auf freigegebene itunes-mediathek?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von tina, 21.08.08.

  1. tina

    tina Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    371
    hallo,

    da in unserem haushalt immer mehr macs hinzukommen hier meine frage:

    wie kann man einzelne itunes-titel (nicht die gesamte mediathek) der mediathek von person "A" in die mediathek von person "B" (im gleichen netzwerk) ziehen?
    anhören ist kein problem, aber ich schaffe es nicht, die lieder von einem mac auf den anderen zu bekommen.
    geht das überhaupt oder unterliegt das einem kopierschutz oder wie auch immer?

    danke für eure hilfe.

    tina
     
  2. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
  3. tina

    tina Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    371
    och, mensch...das muss doch auch ohne diffuse downloads gehen..!o_O

    es kann doch nicht sein, dass ich einen auf meinem mac bei itunes gekauften titel nicht auf den rechner bzw. ipod meiner tochter drauf kriege..:(

    und was ist mit musik, die einfach von allen familienmitgliedern genutzt werden will?
    kann doch nicht jeden titel 4 mal kaufen!!! (...ist schon teuer genug...)

    vielleicht weiss noch jemand was?

    lg
    tina
     
  4. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Moin,

    ziehe einfach die Lieder von iTunes des einen Rechners auf ein gemountetes Verzeichnis des anderen Rechners. Von dort bindest Du die Lieder in die iTunesbibliothek des neuen Rechners ein. Für DRM freie Musik und "iTunes Plus" Lieder funktioniert das auf jedem Fall. Bei von itunes gekauften Songs ohne "iTunes Plus" weiß ich nicht ob nur der Rechner frei geschaltet werden muss, oder ob die Daten an auch den iTunes Account gebunden sind. Einfach mal versuchen und die Rechner unter Deinem Account bei iTunes anmelden.

    Nachteil bei der Aktion: Du hast die Lieder doppelt.

    Eine andere Alternative ist es eine zentrale Datenbank mit allen Liedern der Familie auf einem Rechner anzulegen auf die alle Familienmitglieder zugreifen. Da gab es schon mehrere Diskussionen zum Thema. Nachteil hier. die einzelnen iTunes Bibliotheken auf allen Rechnern gleich aktuell zu halten ist schwierig und bedarf einiger Selbstdisziplin. Es gibt auch schon software zum Abgleich der Bibliotheken. Da DRM Problem besteht auch bei dieser Variante.

    Grüße

    Eckart
     

Diese Seite empfehlen