• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

[iCloud] Zugriff auf die in iCloud gespeicherten Daten?

frozenbarbie

Meraner
Mitglied seit
03.07.08
Beiträge
230
Hi,
von den standardmässig von Apple zur Verfügung gestellten 5GB iCloud-Speicherplatz, sind bei mir angeblich ca. 4GB von "Nachrichten" belegt. Keine Ahnung wie das zustande gekommen sein soll - das bisschen Text und die 3 Bildchen die man verschickt/empfängt, können m.E. keine 4GB ausmachen...
Deshalb stellen sich folgende Fragen:
  1. Wie kann man herausfinden, was genau da liegt?
  2. Wie kann man herausfinden, von welchem Gerät (welcher Mac, welches iPhone, mit welcher Rufnummer, welches iPad) der Speicherplatz belegt wurde (und wohl auch immer noch wird)?
  3. (Wie) Kann man alle Daten die in der iCloud liegen downloaden und lokal speichern (zumal auf der Festplatte meist mehr als 5GB Platz frei ist ;°)?
  4. ...und anschliessend öffnen/ansehen/browsen?
Danke Euch! :)
 

Marcoinci

Jonathan
Mitglied seit
28.11.18
Beiträge
81
1. Unter icloud und dann speicher

2. Vermute nicht

3. Ja geht, files anklicken und dann optionen und sichern

4. Versteh ich nicht
 

frozenbarbie

Meraner
Mitglied seit
03.07.08
Beiträge
230
1. Unter icloud und dann speicher
Da steht dann, zu welcher App die Daten gehören und wieviel Platz sie belegen, leider nicht, was da genau liegt :)

:(

3. Ja geht, files anklicken und dann optionen und sichern
wie gesagt, sieht man da aber doch gar keine "files", nur den Namen der App zu der die Daten gehören und wieviel Platz sie belegen...

4. Versteh ich nicht
Wenn man alle Daten aus der iCloud quasi "am Stück" runterladen könnte (man stelle sich das vor wie ein Image einer Festplatte, USB-Stick o.ä.), wäre es schön, wenn man in dieses "Image" reinschauen und z.B. sehen könnte, was da genau lag, als z.B. welche Attachments in iMessage 4GB Platz verbrauchen...
 

Marcoinci

Jonathan
Mitglied seit
28.11.18
Beiträge
81
Wenn man alle Daten aus der iCloud quasi "am Stück" runterladen könnte (man stelle sich das vor wie ein Image einer Festplatte, USB-Stick o.ä.), wäre es schön, wenn man in dieses "Image" reinschauen und z.B. sehen könnte, was da genau lag, als z.B. welche Attachments in iMessage 4GB Platz verbrauchen...
Welche App braucht denn am meisten Platz gemäss iCloud - Speicher?

Du könntest dich auf www.icloud.com anmelden und die entsprechende APP dann von dort direkt auf deinen PC / Notebook laden und hättest dann quasi bereits ein Backup...
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.498
Unter icloud.com hat man Zugriff auf Kalender/Adressbuch/Fotos/Mail etc. kann dort aber keine Apps herunterladen und und schon gar keine Backups.

Backups erstellt man entweder in iCloud vom jeweiligen Gerät aus oder via Finder (Mac) bzw. iTunes (Windows)

Zur Problematik: die Chatverläufe einfach mal zu leeren ist dir nicht nicht in den Sinn gekommen? Ansonsten wird eben alles aufbewahrt und da sammelt sich über Jahre auch eine beachtliche Menge an.