1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

zu starke Farben nach Toast.app

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von newrob, 12.01.07.

  1. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Hallo Leute,

    immer wenn ich eine DVD, VCD o.ä. mit Toast brenne, fällt mir auf, dass die Farben nach dem brennen, beim abspielen zu stark wiedergegeben werden. Woran kann das liegen und hat jemand ähnliches "erlebt". Liegt auch nicht am DVD-Spieler - hab es schon bei einigen anderen versucht.

    Ich bin ein bisschen ratlos und dankbar über Antworten.
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Was war denn dein Ausgangsmaterial?

    Gruß, MasterDomino
     
  3. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    - DV-Material aus iMovie und direkt von der Platte
    - DVD
    - SVCD

    eigentlich egal was.
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Sind sie beim Abspielen aufm Mac auch "falsch"?
     
  5. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Ja das habe ich auch gerade gedacht und getestet - und ich meine die Farben auf meinem MacBook seien naturgetreu. Also nicht zu stark. Soweit so gut. Woran es jetzt allerdings liegt, dass sie viel zu "knallig" sind, wenn ich die Discs in einen DVD-Player stecke ist weiter rätselhaft.
     
  6. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also du exportierst beispielsweise selbstgedrehtes Material aus iMovie und packst es dann einfach in Toast und lässt es dort konvertieren?

    Gruß, MasterDomino
     
  7. kusanagi

    kusanagi Jamba

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    54
    Also....das ganze liegt daran das du auf einem Fernseher einen anderen Farbraum hast als wie auf deinem Mac. völlig normal.
    DV Material ist generell sehr knallig bunt, liegt zum teil an der starken kompression, des Farbraumes.
    Versuche einfach mal in iMovie die Sättigung um 8-15% runterzudrehen (Video FX -- Farbe anpassen), das sollte schon abhilfe schaffen.

    viel spass
    ;)
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Macs haben immer ne höhere Displayhelligkeit - soviel steht fest.
    Du musst die wohl in iMovie runterregeln oder vielleicht gibts da auch geeignete Profile für - so genau kenn ich mich mit iMovie nicht aus
     

Diese Seite empfehlen