1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zu Programme gehörige Dateien finden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pinne, 29.12.07.

  1. pinne

    pinne Idared

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    27
    In Tiger war es möglich mittels Suche alle - auch in den Systemdateien befindlichen - Programmdateien anzuzeigen.
    Beispielsweise hat man Chess gesucht und hat alle .com.chess. Dateien angezeigt bekommen usw..., also alle Dateien, die mit dem Programm was zu tun hatten. Diese hat man dann in den Papierkorb überführt wenn man das Programm löschen wollte.

    Unter Leopard werden diese Dateien nicht mehr angezeigt.

    Wie kann ich sie wieder anzeigen lassen oder gibt es eine andere Methode, die zugehörigen Dateien zu löschen?
     
  2. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Das hat mich beim Leo auch gestört. Irgendwie lässt sich die Suche beeinflussen. Das war mir aber zu kompliziert. Habe mir die Freeware EasyFind installiert und bin damit sehr zufrieden.
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    In Leo wird generell nicht in Systemordnern gesucht, lässt sich aber einstellen:
    cmd + f im finder
    dann art -> andere... -> haken setzen bei "systemdateien"
    dann art -> systemdateien -> enthalten
     
  4. Flobidde

    Flobidde Carola

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    111
    Morgen allerseits,

    es gibt auch sehr gute Tools, um Programme und alle dazu gehörenden Dateien zu löschen. Ich verwende AppCleaner von Free Mac Soft. Sehr einfach zu bedienen und meiner Erfahrung nach ziemlich verlässlich. Kost auch nix. ;)

    Gruß,
    Flobidde
     
  5. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Anwendungsprogramme haben keine Daten im OS X-Systembereich. (Bei Windows ist das anders.)
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Und was ist z.B. mit plist-Dateien?
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Unter /Users/*/Library/Preferences/*.plist liegen private Benutzer-Daten für persönliche Vorlieben bezüglich diverser Programm-Benutzung.

    Unter /Library/Preferences/*.plist liegen Administrator-Level-Daten für diverse Konfigurationen.

    Keine anwendungsprogrammbezogene *.plist stellt Systemdaten dar. Systemdaten sind unter /System zu finden.
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    So einen Unfug gibt es bei UNIX / OS X nicht.
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Sag das nicht mir, sag es Apple.
    Unter Leo lassen sich diese Dateien NUR finden, wenn Systemdateien enthalten gewählt wir.
    Daraus schließe ich, dass Apple diese Dateien als Sstemdateien ansieht, so wie offensichtlich alles, was in Library oder preferences liegt
     

Diese Seite empfehlen