1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zu heisses MB, warum??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Der_Student2k8, 11.05.09.

  1. Der_Student2k8

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    113
    Hallo liebe AT-Gemeinde,

    seit zwei Tagen plagt mich ein zu heisses MB mit dem daraus resultierenden Lüfter"lärm".

    Anbei ein Screenshot von der Aktivitätenanzeige. Vielleicht kann man mir ja helfen, aber so Leid es mir tut, wenn nur mein Messenger und Skype läuft kanns nicht sein, dass dieses Gerät auf 62° springt, dafür hab ich nun wirklich keine 1.500€ ausgegeben.

    Ideen woran das liegen könnte? Mach ich was falsch??

    Vielen Dank im Voraus
    DS2k8


    //Beitrag gestern Abend:

    Hi,

    hab das MacBook Alu 2.4 GHZ mit 250GB HDD nun schon seit ein paar Monaten. Das Gerät wird mir jedoch beim Laden viel zu heiss. Mehr als Internetanwendungen (Videos schauen, emails schreiben,...) mach ich nicht damit und finde es deshalb störend, beim skypen unter 6000rpm zu telefonieren.

    Ist das normal?

    Grüße

    //Beitrag gestern Abend 2:

    lol..jetzt bin ich bei 6.200rpm und das einzige was läuft ist ein stream über 100 mb über safari (immerhin knappe 80% cpu auslastung, erm???)...normal???

    hier die screens (von gestern abend)
     

    Anhänge:

  2. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Stell mal bitte in der Aktivitätsanzeige oben das Menü "Meine Prozesse" auf "Alle Prozesse" und schau dann nach, was am meisten Prozessorleistung braucht.
     
  3. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Hast du vll ein offenes Print...?
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Wenn du sowohl in Safari als auch in Firefox ein (Flash-)Video schaust, dann geht die Prozessorauslastung schnell sehr hoch. Grund ist einmal mehr der Flash Player: Der zieht extrem Leistung. In einigen Fällen half das Downgraden auf Version 9, die Auslastung zu reduzieren.
     
  5. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    @GunBound: Er hatte gestern gesagt, er hat in Firefox nur Apfeltalk offen.
     
  6. Der_Student2k8

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    113
    Also nach nem Neustart ist die Sache wieder in Ordnung. Aber kann doch nicht sein das ich immer wieder neustarten muss um ein "kühles" System zu haben, oder?

    @Moderatoren: Bitte geöffnet lassen, damit man bei neuen Hitzeproblemen hier direkt weiter posten kann.
     
  7. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Hast du vll in der Aktivitätsanzeige(ALLE PROZESSE) irgendwas mit Print... am laufen?
     
  8. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Generell werden Threads hier soweit ich weiß eher dann geschlossen, wenn die Moderatoren mit den Posts im Thread nicht einverstanden sind :D

    Zum Problem: Wenn du das MB neustartest und dann stehen lässt, geht das dann nach einer gewissen Zeit von alleine los oder nur wenn du das von dir im ersten Post beschriebene machst? Hast du schon mal auf Flash Player 9 "gedowngradet"?
     
  9. bickmac

    bickmac Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    66
    Hallo Student ;)

    Deine CPU im MacBook hält ne ganze Menge mehr Grade aus als ein Desktop-Prozessor, weshalb auch deine 62° wirklich kein Problem sind. Da wird auch dein Lüfter nicht viel höher takten - ausser du hilfst nach.

    Aber bedenke: 80° sind genauso möglich (Volllast) und auch noch nicht mal schlimm. Ich kenne die Spezifikationen der CPU nicht so genau, aber ich glaube das Maximum liegt irgendwo bei 100° (!)

    Übrigens hab ich hier auch Windows-Laptops die in der Regel bei 60° liegen. Nur haben die keine Temperatur-Anzeige in der Task-Leiste und deshalb regt sich auch keiner drüber auf. ;)

    Viele Grüße
     
  10. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Also bei meinem Alu Macbook 2.4GHz liegt die Wärme beim nichtstun bei 45 Grad! Wenn ich dann z. B. mit Handbrake was konventiere komme ich schon so auf meine 85 Grad! das ist dann aber auch der Maximale Wert den ich ermitteln konnte...

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen