1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zu doof zum Hacken

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von heissespony39, 29.01.09.

  1. heissespony39

    heissespony39 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    10
    Hallo Zusammen,

    Hardware: iPhone 2G - Software 2.2 / iMac Intel 20" OSX 10.5.6
    Problem: iPhone lässt sich nicht unlocken/jailbreaken

    Ich habe jetzt wirklich alles probiert meine altes iPhone (bereits gehackt gekauft, US Modell AT&T, Softwareversion 1.1.1) nach dem Update auf 2.2 wieder frei zu bekommen. QuickPwn 2.2 und Pwnage 2.2.1 erkennen beide Firmware: iPhone1,1_2.2_5G77.

    QuickPwn bleibt während des Firmware aufspielens einfach stehen (und das stundenlang) - Pwnage läuft durch (alle Einstellungen wie hier im Forum beschrieben) - wenn ich das iPhone dann im Wartungszustand habe und die "custom" Firmware in iTunes (8.0.2) mit wiederherstellen aufspielen möchte heißt es: "Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (21)"

    Was zum Teufel mache ich nur falsch? Ich arbeite seit dem Apple IIfx auf Mac und behaupte es doch relativ gut zu beherrschen. Ich hatte aus Versehen die 2.2.1 kurz auf dem iPhone, habe dann aber 2.2 über iTunes wieder hergestellt. Kann es daran liegen?

    Bitte um Hilfe! Vielen Dank!

    Marc alias "Heissespony39"
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ja das liegt daran. ein paar tage warten bis der neue jailbreak bzw. unlock draussen ist.
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Optimist :cool:
     
    phkl gefällt das.
  4. Nexus

    Nexus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    145
    Das sich doch um ein iPhone (G1) Handelt sollte das doch alles kein Problem darstellen oder irre ich mich da ?!
    Die Unlockmöglichkeit wurde doch nur für das 3G genommen. Der Jailbreak funktioniert laut Comments und Dev-Team doch weiterhin.

    Zitat "MuscleNerd":

    Yes. This update doesn't affect the ability to jailbreak any of Apple's mobile devices.

    It affects only the yellowsn0w 3G iPhone soft unlock (but in a very serious way, as mentioned in the video).


    Mfg Nexus
     
  5. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Jailbreak für alle iPhones kommt kurzfristig, Unlock fürs 2G auch. Unlock fürs 3G hingegen wahrscheinlich erst mit FW 2.3.

    An den Threadersteller: dein Problem hat mit deinem OSX (Bug in 10.5.6) zu tun, bitte das ganze unter Win durchführen. Falls du aber schon auf 2.2.1 upgedatet hast, brauchst du einen Tag Geduld.
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    er hat ein iphone der ersten generation.
     
  7. heissespony39

    heissespony39 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    10
    Hallo Jungs und Mädels,

    also - ich bin ein Stück weiter. Es lag am Betriebssystem. Ich habe es jetzt an einem anderen Rechner unter OSX 10.4.11 versucht mit QuickPwn 2.2. - soweit erfolgreich!

    Nur... das iPhone startet... sieht gut aus... aber meine D2 Karte wird nicht erkannt. In der Anleitung steht ich muss über Cyntia da noch einiges machen - aber wie ohne Internetverbindung????

    Vielleicht kann mir nochmal jemand helfen?

    Vielen lieben Dank!

    Marc
     
  8. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Wenn zwischendurch die 2.2.1 auf dem iPhone war, ist leider nichts zu machen.
     
  9. heissespony39

    heissespony39 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    10
    Hallo Zusammen,

    das nächste Problem - mit WLAN habe ich über Cyntia alles soweit geladen, auch den BootNeuter 2.1... also nur noch ein kleiner Schritt zum Unlock? Sobald ich den BootNeuter starte friert der Bildschirm ein - ich heul jetzt bald, was mach ich nur falsch?

    Verzweifelte Grüße,
    Marc
     
  10. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Wieso?
    Das 2G hat doch keinen neuen Bootloader abbekommen, oder?


    An sich musst du nur Quickpwn 2.2.5 (für Firmware 2.2.1) runterladen:
    http://www.iphone-storage.de/QuickPwn_2.2.5.dmg
    (Ist das Sendowski Mirror falls sich jemand fragt woher der Link kommt.)

    Dann in iTunes nochmal auf wiederherstellen drücken.

    Danach quickpwn durchlaufen lassen.


    edit: Das Ganze natürlich wieder unter deinem 10.4.11 Rechner.
    Dann gibts keine Probleme mit dem DFU Mode.
     
  11. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    @Thyraz: hast natürlich recht (sind momentan zuviele "quasi gebrickte" 3Gs unterwegs hier)
     
  12. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    @david mir auch. :p

    Hab auch schon ein paar verärgerte Kommentare abbekommen, weil ich das automatisch angenommen hatte. ;)

    Ist im Moment aber auch mal wieder das Nr. 1 iPhone Problem. o_O
     
  13. heissespony39

    heissespony39 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    langsam bin ich am verzweifeln... ich habe jetzt via iTune auf 2.2.1 upgedatet... QuickPwn 2.2.5 downgeloaded.. den Jailbreak erfolgreich durchgeführt - Cydia alle Updates via Wlan ausgeführt, BootNeuter download (Vers. 2.1 - was anders wird nicht angezeigt unter Search) - tja...

    Sobald ich BootNeuter starte kommt "Determiting current Settings" und der Bildschirm friert ein - erholt sich auch nicht - nur noch Reset möglich.... bin ich so doof oder woran liegt es Pwnage probieren?

    Denke ich nerv langsam.... aber das muss doch gehen?!

    Danke für weiter Infos,
    Marc
     
  14. schneidermac

    schneidermac Erdapfel

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    2
    habe genau das gleiche problem :(

    hallo leute! ich habe haargenau das gleiche problem wie marc ... gibts inzwischen schon irgendeine lösung?
    danke
     
  15. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Steht alles im Hackers Guide 3 und im dort verlinkten Unlock Thread! Einfach mal lesen.
     
  16. heissespony39

    heissespony39 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    10
    Hallo David,

    was man machen soll wenn der BootNeuter "einfriert" steht leider nicht in der Hackers Guide - und das tut er immer und immer wieder.... und ich bin wirklich Step by Step vorgegangen.

    Ich habe es jetzt nochmals mit Pwnage 2.2.5 probiert, hier bekomme ich beim wiederherstellen mit iTunes wieder den Fehler "konnte nicht wiederhergestellt werden Fehler 21" und das trotz OSX 10.4.11

    Haben wir vielleicht besonders dämliche iPhones oder bin ich besonders dämlich?

    Vielleicht weiß ja jemand eine Lösung außer das Ding wegzuwerfen?
    Vielen Dank,

    Marc
     
  17. heissespony39

    heissespony39 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    10
    noch ein Nachtrag...

    seltsam das das Wiederherstellen mit der Original 2.2.1 Software ohne Fehler 21 einwandfrei funktioniert. Hat Apple da was eingebaut das eine Custom Firmware erkennt und nicht aufspielt? Ein DFÜ-Modus Problem sollte es ja nicht sein wenn die hier downgeloadete 2.2.1 problemlos aufgespielt wird....
     
  18. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Nein, das steht da nicht. Aber mit ein wenig Phantasie könnte man vermuten, dass diese Win Anleitung ev. das Problem löst. Also: irgendwoher einen Win Rechner besorgen und austesten.
    Fehler 21 heisst übrigens nur "Falsche Firmware", der Fehlercode für DFU Fehler ist 2001.

    2. Alternative Anleitung

    Downloads:

    QuickPwn 2.2.1
    Firmware 2.2.1 (iPhone 1. Generation, aka 2G)
    Bootloader-Files: HIER -> irgendeine Quickpwn oder Pwnage Anleitung öffnen und die Bootloader Dateien runterladen (das sind 2 .bin Dateien!)

    Voraussetzungen:
    1. Windows Rechner mit .NET Framework 3.5 ((Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software -> "Microsoft .NET Framework 3.5" muss da sein, wenn nicht: INSTALLLIEREN via Win-Update-Service)
    2. iTunes 8.0.2 installieren, mit älteren geht das nicht mehr!
    3. Alle oben genannten Dateien downloaden (entsprechende Firmware auswählen!), entpacken und alle in einen einzigen Ordner kopieren.
    4. Firmware 2.2.1 auf's iPhone einspielen <shift>wiederherstellen in iTunes auswählen und die oben runtergeladene Firmware auswählen
    Vorgehensweise:
    1. iTunes starten, iPhone ans Kabel
    2. Quickpwn starten, Firmware 2.2.1 nach Aufforderung auswählen, Cydia wählen (nicht Installer!), Replace Bootlogos NICHT selektieren, Unlock selektieren, GO drücken
    3. den Anleitungen im Terminalfenster genau folgen! Alle Schritte werden genau erklärt, falsch (bzw. kaputt) machen kann man nichts
    4. Nach dem letzen Bootvorgang ist das Gerät jetzt jailbroken und entsperrt.
    5. iTunes wieder starten: nach Aufforderung in iTunes den Backup einspielen (wenn das nicht geht -> alternativ ein neues iPhone anlegen), danach Synchronisieren
    6. iPhone ist jetzt unlocked!
     
  19. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Marc, könntest Du bitte für Zusätze zu einem bereits geschriebenen Beitrag die "Ändern-"Funktion benutzen?
     
  20. heissespony39

    heissespony39 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    10
    Also zusammenfassend:

    Mit Pwnage erstellte Custom läßt sich nicht aufspielen...

    Der Jailbreak mit QuickPwn 2.2.5 funktioniert aber der BootNeuter friert ein...

    Ich kann doch nicht der Einzige sein dem das passiert. Seltsam auch das der einzige BootNeuter den Cydia zum download anbietet die Version 2.1 ist - laut Website dafür gedacht die 2.X unzulocken... nicht die 2.2.1

    Vielleicht kann jemand was damit anfangen?
     

Diese Seite empfehlen