1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zockt wer auf seinem mac?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von In Flames, 24.03.08.

  1. In Flames

    In Flames Jonagold

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    20
    gibt es eine richtige zockergemeinde für macintoshs?
    wer zockt und was zockt man?
     
  2. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    gibt hier grad noch einen thread von einem 9jährigen der sich damit beschäftigt.

    dürfte fast alles gehn. wofür gibts parallels und bootcamp. es gibt außerdem bei apple eien seite mit kompatiblen games sowie eine seite die sich damit befasst. www.macgames.de glaub ich.
     
  3. In Flames

    In Flames Jonagold

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    20
    wow da hat sich mal wer eine arbeit angetan...nice!
    ich kenn nur enemy territory (das gibts für win linux und mac)
    das zock ich schon 2 jahre warte nur noch bis ich mir das neue macbook
    leisten kann^^
     
  4. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Das MacBook ist als Game-Computer vollkommen ungeeignet. Simple 08/15 Spiele wie Pacman mal ausgenommen.
     
  5. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    vor allem ist ein mac einfach kein spielegerät, da kann mir jeder gerne widersprechen. high-performance bedeutet entweder mac pro oder highend pc. was soll man machen.
     
  6. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Richtig, mit dem Macbook laufen nicht mal 5 Jahre alte Spiele ruckelfrei.... Wenn du aus dem Computerspiel-Alter noch nicht raus bist, dann wirst du dich wohl an einem Macbook Pro orientieren müssen (Wenn es sowohl mobil als auch von Apple sein soll).
     
  7. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Wenn man ein Mann ist: 3-99, die Spiele ändern sich natürlich.
     
    HG Butte gefällt das.
  8. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    also ich spiele viel CS, Poker und ab und an Team Fortress 2 :)
     
  9. In Flames

    In Flames Jonagold

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    20
    mir gehts eigentlich nicht ums gamen, ich komm zeitlich eh nicht mehr viel dazu.
    eher um den fun, an highend ist bei et eh nicht zu denken das game ist 5+ jahre alt
    und rennt aufm quake3 engine.das läuft so ziemlich überall...
    verkauf grad meine gaming kiste damit ich mir ein macbook leisten kann, und ganz ohne enemy territory kann ich auch net...o_O
     
  10. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    also cs und poker sind nie ein problem...cs ist eh ein game, ich hab noch keinen pc gesehn auf dems nicht lief. oder mac. battlefield 2 geht nicht aufm macbook oder =/
     
  11. In Flames

    In Flames Jonagold

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    20
    jap is ja auch aufm quake 3 engine glaub ich.
    für bf2 (ka ob das game auf für mac erhältlich ist) braucht man bei einem windows rechner
    schomal 1GB ram und ne graka über 128 mb^^

    greez
     
  12. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    :) Naja, ich kann nur sagen, dass in meinem Bekanntenkreis viele (wie auch ich) ca. mit 17 Jahren aufgehört haben, Computerspiele zu spielen. In erster Instanz sind vor allem First Person Shooter bei vielen "ausgeschieden".

    Aber mir persönlich fehlt vlt. auch vor allem die Zeit, um mich mit Spielen zu beschäftigen.


    Bzgl ET - ich würde mich nicht darauf verlassen, dass es zuverlässig läuft. Es basiert zwar auf der Engine von Q3 aber genauer gesagt ist es eine Weiterentwicklung der bereits modifizierten Wolfenstein-Version. Und ich glaube, dass das bereits zu anspruchsvoll für das MB ist. Am besten wäre es aber wahrscheinlich, wenn jemand für dich die Performance der Demo antestet - zumindest für Windows gibts sicher welche, die dann wer unter Bootcamp testen kann.
     
  13. In Flames

    In Flames Jonagold

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    20
    @dobe danke für den tipp, wer mal ein bisschen regagieren.
    in meinen bekanntenkreis hat leider keiner auch nur im geringsten
    was mit apple zu tun.werd mal im inet rumsurfen...
    bootcamp werd ich sowieso nutzen müssen (brauchs beruflich).


    arbeiten und schalfen das 5 Tage die Woche und am Wochenende:
    schlafen und essen!zum zocken is nicht viel zeit da^^

    greez inflames
     
    #14 In Flames, 24.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.08
  14. HG Butte

    HG Butte Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    290
    Ist schon ziemlich demotivierend wenn man dauernd ge-messert wird :D :D :D

    Das mit der Zeit ist so ne Sache, einfach den Fernseher auslassen, schon hat man Zeit am Feierabend. Ob Zocken allerdings eine bessere Beschäftigung ist, naja .... ich denke schon, aber da scheiden sich die Geister :D
    DSDS und der Heidi Klum Kram ( meine Verlobte bestimmt die TV-Auswahl) fördern zumindest den Messer-trieb.

    den MacBook kannste auf jedenfall vergessen, und auch ein MacBookPro ist als Daddel-Maschine Grenzwertig zumindest für Wakü-Pioniere und Leistungshungrige FPS-Süchtige.
    Der MBP ist hier eher ein Methadon-Programm für Aussteiger. Man kann sich zwar hier und da mal nen neuen Shooter anschauen, aber glücklich wird man damit nicht. Mein MBP (2,4/4GB/256MB/LED) kommt schon bei Hellgate London ins Schwitzen, aber die 2007 Titel sind zum grössten Teil noch spielbar.
    Und wenn es in 2008 keine Physikarten als ExpressCard gibt wirds immer enger.
    Aber zurück zu deinem Thema, selbst viele der Supermarkt-10€-Spiele aus dem Kassenbereich werden auf dem MacBook nicht spielbar sein. Daher sie lieber zu ob du in dem Falle nicht dein Aktuelles System behalten kannst, und den MB zusätzlich kaufst. Was haste Du eigentlich für einen Rechner aktuell ?

    MFG
    Butte
     
  15. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Öh, rofl. :oops:
    Wolfenstein ET läuft sogar auf meinem kleinen MacMini 1.66ghz dualcore.
    Es is zwar sicher kein Highend-Vergnügen aber spielbar allemal.Ich hoffe mal, dass ich dich nicht richtig verstanden habe und du willst gar nicht sagen, dass ein MB Wolfenstein ET nicht packt. Sowas kann doch nur einer sagen, der es nie probiert hat. :)
     
  16. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104

    Ich hab mit 15 1/2 aufgehört :-D und kann auch nicht mehr nachvollziehen das Leute in meiner Klasse immer noch 60 € für ein Spiel ausgeben o_O
     
  17. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Meine Güte seid ihr vernünftige Kinder. Also ich "spiele" auch nicht mehr auf dem Mac, nur ab und zu noch ein bisschen Civilization und mein WoW-Account läuft auch noch obwohl ich lange nicht mehr reingeschaut habe. Insgesamt würde ich so auf eine Stunde am Tag kommen wenn ich alles (auch PS3) zusammenrechne, aber ich spiele nur alle 3-4 Tage und dann mal 3 Stunden am Stück. In meinem Alter kann man sich zwar all die tollen Spielsachen leisten die man als Kind immer haben wollte, irgendwie hat man aber keine Zeit mehr.
     
  18. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    naja, ich habe mir mal fuer 10Euro GTA Vice City gekauft... Es lief eigentlich sehr gut.
    SIMS 2 von meiner Schwester lief ebenso gut... Naja Ich habe einen Alu iMac 20" mit einer 256MB ATi-Grafikkarte
     
  19. Fenster

    Fenster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    143
    Ich spiel GridWars und ganz, ganz, ganz selten mal CS 1.6
     

Diese Seite empfehlen