1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zivildienst-Bewerbung?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Starbreaker, 02.05.08.

  1. Hallo,

    1. Kommt das Deckblatt nach dem Bewerbungsschreiben?
    2. Deckblatt, Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Anerkennungsnachweis - das ist doch alles, was in eine Zivildienst-Bewerbung gehört, oder was fehlt?
    3. Kommt das Foto auf den Lebenslauf oder auf das Deckblatt?

    Besten Dank für jede Hilfe. ;)
     
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    1. Davor
    2. Sollte mehr als ausreichen ;)
    3. Lebenslauf
     
  3. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Machs so wie in Nr.2 beschrieben...
    Ich würde sagen, dass das alles ist, das Foto kommt wenn überhaupt auf den Lebenslauf.;)
     
  4. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Hey

    Also ich habe des sogar ohne Deckblatt gemacht, habe einfach den Lebenslauf zusammen mit der Begründung wieso ich Zivieldienst machen will dahin geschickt. Nach 2 Wochen kam dann die Absage das ich meine Aussagen noch genauer begründen sollte der Lebenslauf war also okay. Und da ich von einem Freund gehört hatte das das sehr oft vorkommt und meist erst beim Zweiten mal angenommen wird, habe ich, ungelogen, die gleiche begründung nochmal dahin geschickt und man siehe da wurde angenommen;)

    PS: Ich habe kein Foto auf den lebenslauf gelegt da die mein Foto von der Bundeswehr schon hatten^^
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    scheissegal das alles wuerde ich sagen...
    die ganzen institutionen suchen haenderingend die wuerden sogar gemalte bewerbungen nehmen :)
     
  6. Jalisco

    Jalisco Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    262
    Jup.. genau.. ich hab bei der Stelle, wo ich meinen Zivi machen will einfach angerufen, ob sie noch eine Zivildienst-Stelle frei haben. Das haben die bejaht und dann hab ich mit dem zuständigen Mitarbeiter einfach einen Termin ausgemacht, wo ich dann direkt unterschrieben habe;)
     
  7. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Also ich bin einfach bei der Stelle, wo ich machen wollte vorbei gegangen und hab mit denen persönlich gesprochen, sodass man schon mal einen ersten Eindruck voneinander hatte - dann hab ich dann einfach noch meine Bewerbung mit Lebenslauf nachgereicht ... die Unterlagen die man vom Staat bekommt hab ich irgendwann später abgegeben ... also es kommt nicht irgendwie besonders auf formelle Aspekte an ...
     
  8. thar

    thar Erdapfel

    Dabei seit:
    21.06.07
    Beiträge:
    3
    Sah bei mir genauso aus.

    Wobei ein anderes Krankenhaus erstmal eine Bewerbung 'auf gut Glück' haben wollte bzw. mir die Frau am Telefon nicht weiterhelfen konnte, ob es noch freie Zivi-Stellen gäbe und meinte, ich sollte mich erstmal einfach so bewerben. Die zuständige Kollegin würde sich dann bei mir melden, wenn sie ausm Urlaub wieder da sei. Da ich meine spätere Stelle zu dem Zeitpunkt eigentlich schon sicher hatte, habe ich darauf dann einfach verzichtet...^^
     

Diese Seite empfehlen