1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zimmer von iMac aus Steuern

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Applefreund, 20.04.08.

  1. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hi,
    mir kam gerade die Idee mein Zimmer zu steuern. Und zwar von meinem iMac aus.
    Dazu habe ich ein paar Fragen!

    Mein Vorhaben:

    Ich will von meinem iMac aus: das Licht an und ausmachen können, meine Stereoanlage steuern bzw.
    Lieder abspielen können und möglicherweise sogar noch die Tür schließen können.

    Ist das überhaupt möglich???
    Ich fürchte nämlich, dass es unmöglich ist. Die Kosten und die Zeit sind völlig unwichtig!
    Kann mir jemand helfen?

    lg Applefreund

    P.S.: Wenn jemand noch etwas kennt, was ich mit meinem iMac in meinem Zimmer steuern kann, dann bitte posten!
     
  2. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Die Stereoanlage kannst du mithilfe einer AirPort Express Station (99,-€) und iTunes steuern.

    Eigentlich ist das aber kein richtiges Steuern; die Musik wird nur drahtlos an die Stereoanlage gesendet;)
     
  3. baldmacuser

    baldmacuser Cripps Pink

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    149
    Man könnte die Heizung und Schubladen vom Schreibtisch steuern.
    Das ganze über einen E-Motor und eine Seilbahnkonstruktion, für die schubladen. Für die Heizung gibt es bestimmt Thermostate, die sich elektrisch Regeln lassen. So eines müsste man modifizieren.
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
  5. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Eigentlich eine gute idee :)

    Bräuchte man nur noch eine art BuddyRemote damit man dann noch alles per Fernbedienung steuern kann :)
     
  6. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    iPhone oder iPod touch und schon kann man auf das Webinterface zugreifen.
     
  7. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Käme halt auf einen Versuch an!
    Ich Bastel gerne und wenn man alles schön verkabelt, dann könnte das was werden. Mit der BuddyRemote bin ich mir nicht so ganz sicher:p
     
  8. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Cool :cool:
     
  9. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    ich mach das bei mir alles über Relaiskarten. (Licht und so)
    die stereoalage schalte ich damit nur ein und aus, der ton kommt direkt von iTunes per SPDIF !!!

    leider hab ich das Programm um die Relaiskarten zu steuern noch in meiner Dosenzeit geschrieben und muss es desswegen unter Parallels laufen lassen.

    Wenn jemand lust hat den Source Apfelkonform umzuschreiben kann er sich den unter: http://richi0038.googlepages.com/c.r.c gerne downloaden.
     
  10. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    achja.... zur steuerung unter Mac kann ich SallingClicker sehr empfehlen. Da kann man einfach die eigenen Scripts einbinden und von ziemlich jedem BT oder WLAN fähigem Handy oder PocketPC aufrufen.
     
  11. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Das klingt nach einem Fall für ein X10 Home Automation System. X10 ist nur der Standard, dafür gibt es eine Menge Schalter/Servomotoren, die sich alle über konfigurierbare Interfaces steuern lassen.
    Viel Spaß bei deinem Projekt, Ergebnisse würden mich brennend interessieren.
     

Diese Seite empfehlen