1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

z-Taste hakt dauernd :(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von api, 17.12.07.

  1. api

    api Gast

    Hallo,
    bei meinem nigelnagelneuen MacBook reagiert die z-Taste sehr häufig nicht. Das ist ziemlich nervig, gerade beim schnellen Schreiben. Sie reagiert eben nicht bei einem einfachen Antippen, sondern meist nur wenn man sie bewusst richtig runterdrückt, so wie ich es in dieser Nachricht gerade tue, damit nicht überall -Taste steht ;)
    Kann ich die Taste einfach abhebeln und gucken ob was drunter hängt, oder entstehen dabei bleibende Schäden? Sonst irgendeinen Tipp außer "Zum-Händler-zurückschicken"?
    Viele Grüße,
    Sebastian
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Wenn dein MacBook so neu ist, kannst du es einfach beim Händler vorbeigehen. Was spricht dagegen? ;)
     
  3. api

    api Gast

    Dass der Händler ein Internethändler ist und der nächste Laden, der Macs verkauft und möglicherweise auch repariert eine Stunde Zugfahrt entfernt ist...
     
  4. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Du hast ja Garantie, also einfach einschicken und fertig. Wenn du am Gerät rumfummelst, verlierst du aber diese Garantie. o_O ;)
     
  5. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Da kannste besser die Stunde Fahrt auf dich nehmen.
     
  6. ifthenelse

    ifthenelse Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    129
    Triffst Du denn beim Schnelltippen die Z-Taste auch richtig? Passiert das immer nur bei der Z-Taste oder auch mal bei anderen?

    Das ein Tastendruck regelrecht verschluckt wird, wenn man die Taste nicht voll trifft, ist ein Phänomen, das anscheinend bei allen Tastaturen der neueren MacBooks und MacBook Pros auftritt. Das liegt wohl vor allen an unseren Wurschtfingern und Grobmotorik :(

    Und gerade das 'Z' liegt ja bei der deutschen Tastatur auch ziemlich schlecht erreichbar.

    (Beim Tippen dieses Textes hat mir die Tastatur meines MacBooks ungefähr ein dutzend Zeichen verschluckt :oops: )

    Gruss, Jörg
     
  7. BIP Deflator

    BIP Deflator Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    66
    also bei mir sinds meistens brötchenkrümel, die zwischen der tastatur rumfliegen und die tasten zum haken bringen.

    ein starker puster und mehrmaliges drücken der monierten taste bringt die tastatur wieder in fabrikneuen zustand ,-)
     

Diese Seite empfehlen