1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Youtube H.264 oder Flash?

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von R4V3BROT, 10.11.09.

  1. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Youtube hat ja angefangen, die Videos in H.264 zu konvertieren um von Flash wegzukommen.

    Jetzt frage ich mich aber, worauf der Player beruht? Wird das Video im Safari jetzt dann von Quicktime abgespielt, oder weiterhin vom Flashplayer?

    Ich frage erstens aus Interesse und zum anderen hab ich eine Wette mit nem Kumpel laufen ;)
     
  2. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    http://youtube.com/html5

    Das gezeigte Video ist völlig unerheblich ;)
    Man merkt aber, dass das ganze noch entwickelt wird.
     
  3. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Ich verstehe nicht ganz - ok mein Browser stürzt bei dem Video ab... aber was genau willst du mir jetzt sagen?
     
  4. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Dann hast du keinen HTML5 fähigen Browser. Der Link zeigt dir, wie das ganze umgesetzt wird ...

    Chrome oder Safari mal testen. FF kann das wohl noch nicht.
     
  5. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Bin in der arbeit - nur Internet Explorer...

    Kann man Youtube also auch ohne Flashplayer nutzen?
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ja.

    H.264 kann man über den Flash-Player oder HTML5 abspielen.

    Wer Click-to-Flash benutzt, kann auch einen embedded-QuickTime-Player nutzen:
    [​IMG]
     
    R4V3BROT gefällt das.
  7. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    dankeschön :)

    Man kann nur hoffen, das Youtube bald standardmäßig über Quicktime oder HTML5 abgespielt wird.

    Dieses Flash kann ich echt nicht mehr sehen
     
  8. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Man sollte die Firmen, die den IE einsetzen, verklagen. Folter ist das.

    Schau dir am besten zuhause dann mal die HTML5 Version an.
     
  9. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Das Video wird in HTML 5 abgespielt? Sieht ja ganz genauso aus wie das normale "youtube"...?
     
  10. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Allerdings - ích werde hier ja auch dazu genötigt auf windows zu arbeiten ^^
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Soll es ja auch ;)

    Du kannst dadurch HTML5 erkennen, dass Du Teile des Control-Interfaces markieren kannst:
    [​IMG]
    Zudem öffnet sich beim Sekundärklick auf das Video nur das reguläre Browserkontextmenü und nicht mehr das Flashkontextmenü.


    HTML5 rockt. Damit kann man selbst Offline-Apps für das iPhone erstellen (AppStore? Wer braucht den AppStore? ;))
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Bei mir stürzt Safari auch ab, wenn ich den Link anwähle... :oops:
     
  13. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Richtig. Das ist direkt in den Code integriert, den Codec hat der Browser.
    Mach mal einen Rechtsklick darauf und einen auf ein normales YT-Video. Dann dürfte dir was auffallen.
     
  14. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Danke an Tazjin und BB!
     
  15. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    wie kann ich denn Fullscreen machen, wenn ich mir die Youtube Videos in embedded Quicktime anschaue?
     
  16. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    geht das etwa gar nicht?

    So schön wie der Embedded Quicktime Player auch ist - ohne einen Fullscreen Modus ist das leider nicht sehr hilfreich...
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Für Fullscreen müsstest Du über Click-to-Flash auswählen, dass es das Video im externen QT-Player laden soll.

    Momentan ist das noch nicht elegant genug gelöst. Aus diversen Gründen sollen HTML-Seiten keinen Wechsel in den Fullscreen-Modus machen können, weshalb Fullscreen-Video über den Browser vom User gesteuert werden soll.
     
  18. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Kann mir jemand erklären, was es mit der O3D-API auf sich hat, die man dafür installieren muss?

    Was soll dieser Schwachsinn, wenn man nun keinen Flash-Player mehr braucht, aber wieder noch ein anderes Plugin installieren muss? Also eigentlich will ich nur ein Video, aber keine 3D-Sachen anschauen.

    Ich kenne die HTML-5 Einbindung von einer anderen Videoseite, nur dort funktioniert es in meinem FF 3.5 ohne Installation von irgendwelchen zusätzlichen Plugins.
     
    #18 naich, 11.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.09
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Die O3D-API hat mit Video-Embedding recht wenig zu tun.

    HTML5-Video braucht kein weiteres Plugin. Das wird direkt vom Browser unterstützt - Sofern er denn HTML5 vernünftig implementiert hat.
     
  20. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ohh, ich merk gerade, im Video gehts darum.... da habe ich nicht genau gelesen. :eek:

    Ja, dann scheint wohl die Unterstützung in FF 3.5 da noch nicht komplett da zu sein...
     

Diese Seite empfehlen