1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"You have to restart..." immer und immer wieder

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von apfelwurmwurm, 16.08.09.

  1. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    Hallo liebe Gemeinde,

    als ich meinen iMac mit 10.5 gerade neu gestartet habe, installiert er wie gewollt die 2 vorher runtergeladenen Updates (ich glaube es war Safari und noch irgendwas) und beim hochfahren kam kurz der graue Apfel und dann der graue Bildschirm mit dem Fensterchen "You need to restart your computer...".
    Ok, gesagt getan, also den Einschalt Knopf mehrere Sekunden lang gehalten bis der iMac au geschaltet war.
    Dann wieder eingeschaltet und dann der Schock: schon wieder das gleiche Spiel, ich komme nie weiter als bis zu diesem Fensterchen.
    Nun die Frage an euch: Was könnte das Problem sein?
    Ich bin echt verzweifelt, weil die Garantie seit ein paar Monaten abgelaufen ist :-c:-c:-c:-c

    Gruß
    Fabian
     
    DesignerGay gefällt das.
  2. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Also - erst PRAM- und SMC-Reset ausprobieren. Ach ja - vorher jegliche Peripherie bis auf Maus und Tastatur abstecken, also iPhone/iPod, Festplatten und Sticks, etc.
    Wenn das nicht hilft, versuche mal einen Hardwaretest, indem du von der CD (von den beiden, die mit deinem iMac geliefert wurden), auf der "AHT ..." steht, bootest, und schau mal, ob der einen Fehlercode anzeigt. Weiterhin könntest du auch mal von der OS X Installation Disc booten und mit dem Festplattendienstprogramm deine HDD überprüfen und ggf. das Volume reparieren.
     
    apfelwurmwurm gefällt das.
  3. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    So, also PRAM-Reset hab ich jetzt gemacht, wie macht man einen SMC-Reset?
    Der Hardwaretest hat leider nix gefunden :(
    Im moment repariert er mal die Rechte.
    Hat sonstnochjemand eine Idee, um ihn wieder zum Leben zu erwecken?
     
  4. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Du hast doch bestimmt Backups gemacht, oder?
     
  5. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    Nein, leider nicht :(

    Willst du damit evtl. andeuten, dass ich den Mac neu aufstezen muss?
     
  6. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Wenn der SMC und PRAM Reset nichts helfen, der Hardwaretest keine Fehler findet, dann könntest du immer noch die Festplatte ausbauen und von dort mithilfe eines anderen Rechners, muss nicht Apple sein, sichern.

    Kurz: Möglicherweise JA
     
  7. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    Ok, puh, also jetzt sieht es so aus:
    Mit shift-taste gedrückt halten funktioniert er jetzt wieder, aber ich denke, ich sollte jetzt lieber mal alle wichtigen dateien sichern.
    Bedeutet das, dass ich theoretisch, wenn ich jetzt nichts ändere, bei jedem start die shift taste gedrückt halten müsste, dass er bootet?
    Oder ist er jetzt sozusagen geheilt?
     
  8. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Wenn du eine externe Festplatte oder so hast dann mache erstmal mit TimeMachine mehrere Backups.
    Und probier mal aus ob er jetzt auch wieder ohne Shift Taste startet.
     
  9. tonino85

    tonino85 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    316
    kurz und knapp, ja. denn mit der shift taste bootest du im safe mode.
     
    apfelwurmwurm gefällt das.
  10. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Interessiert mich jetzt auch, das heisst der Mini ist jetzt wieder heile?
    Muss ich mir mal merken:-D
     
    apfelwurmwurm gefällt das.
  11. apfelwurmwurm

    apfelwurmwurm Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    480
    So, also auch ohne Shift-taste funktioniert der iMac jetzt wieder!
    Fragt mich nicht warum, ich freu mich einfach nur, dass er wieder seinen Dienst tut ;)
    Vielen Vielen Dank, an alle, die mir bei der Lösung des Problems geholfen haben :)

    Gruß
    Fabian
     

Diese Seite empfehlen