1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Yamaha YPT-410 in GarageBand

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von MarcelRe, 04.04.09.

  1. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
    Hallo Leute,

    Wir haben uns einen Mac gekauft und ich habe versucht mein Keyboard (Yamaha YPT-410) über USB in GarageBand zu benutzten.
    Es hat nicht geklappt...

    Unter Hardware wird das Keyboard angezeigt (siehe Anhang) und ich habe auch die nötigen Einstellungen am Keyboard vorgenommen. (Und anschließend alle Einstellungen einmal ausprobiert :-D)




    Hat einer ne Idee was ich falsch gemacht habe?​
     

    Anhänge:

    #1 MarcelRe, 04.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.09
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Unter Dienstprogramme findest Du die Audio-Midi-Konfiguration. Dort sollte das Gerät auch zu finden sein. Wenn nicht, kannst Du dort danach suchen. Dann sollte es auch in Garageband erscheinen.
     
  3. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
    Ne da ist es nicht zu finden...

    Ich habe das Keyboard per USB angeschlossen weil der Mac kein Midi Anschluss hat
     
  4. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Versuche es mal mit dem Button "Hinzufügen" im Audio-Midi-Setup.
     
  5. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
    hab ich schon habe eins erstellt...
    geht aber immer noch nichts!
     
  6. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Mmmh, sieht so aus, als würde der Mac das Gerät zwar am USB-Anschluss erkennen, es aber nicht als MIDI-Gerät einstufen.
    Wie sieht es denn mit den Einstellungen am KEyboard selbst aus? Das hat ja verschiedene MIDI-Modes, hast Du da mal versucht, einen anderen Modus einzuschalten, bzw. steht es denn auf "PC1"? Das sollte meiner Meinung nach der richtige Modus sein.

    Wenn Du in Garageband auf "Einstellungen" gehst und dort auf "Audio-Midi", dann sollte im unteren Drittel des Fensters "Ein Midi Eingabegerät" stehen. Kannst Du da was sehen? Hast Du in Garageband ein Instrument angelegt (Piano z.B.) Wenn du die Tastatur des Keyboards drückst und der MIDI-Empfang geht, dann leuchtet in Garageband unten im Zähler ein kleiner roter Punkt auf...

    Bis du überhaupt grundlegend mit MIDI vertraut, oder machst Du das zum ersten Mal?
     
  7. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
    Mache das zum ersten Mal...

    Ich habe die nötigen Einstellungen am Keyboard vorgenommen!

    wegen den anderen Sachen schaue ich gleich ma nach
     
  8. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Jibts wat neuet?
     
  9. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
    de da steht 0


    wie mache ich das?
     
  10. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Du brauchst kein Instrument anzulegen, solange das Keyboard nicht erkannt wird.

    Ich denke, das Problem liegt nicht am Rechner, sondern am Keyboard. Geh dort mal in die Functions und stelle das Keyboard auf "PC1".
    Ich gehe zwar eigentlich davon aus, daß dies als Standard eingestellt ist, aber es wäre eine Möglichkeit, warum Garageband bzw. das Audio-Midi-Setup das Gerät nicht erkennt.
     
  11. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
    ne immernoch keins erkannt...
     
  12. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Verflixt! Das sieht nicht gut aus. So langsam gehen mir die Ideen aus.
    Als Nächstes mal alle anderen USB-Geräte abhängen, außer vielleicht einer externen Tastatur oder der Maus, Keyboard anschliessen, Neustart....

    Hast du mal auf die Treiber-CD des Keyboards geschaut? Es ist zwar seltenst, aber vielleicht muß man ja doch einen Treiber installieren.
     
  13. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
    die war natürlich nur für windows...

    habe mir zwar einen treiber geladen bin mir aber nicht sicher ob der dafür der richtige war!
     
  14. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Erklär mir das bitte genauer.
     
  15. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
    ich habe keinen treiber gefunden der genau dafür war...

    Meinte damit das ich noch einen brauchen würde
     
  16. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Hier sollten wir auch weiter nachhaken. Was heisst, du hast eines erstellt? Wurde das Gerät da erkannt, oder hast du einfach ein neues Gerät angelegt?

    Hast du da nur gesucht, oder über "Hinzufügen" gefunden?
     
  17. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
  18. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
  19. MarcelRe

    MarcelRe Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    95
    wo hinzufügen?
     
  20. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Im Audio-Midi-Setup.
     

Diese Seite empfehlen