1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

xvid oder H.264 mit Ac3 5.1 Sound?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Decade, 29.05.08.

  1. Decade

    Decade Idared

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    29
    Hallo
    ich bin leider ratlos bei einem Problem. Ich möchte eine nicht kopiergeschützte DVD in Xvid oder idealer weise H.264 um konvertieren incl. der 5.1 Spur.
    Ich habe die Programme Toast 9 Titanium und Visual Hub zur Auswahl. In beiden Fällen gelingt es mir einfach nicht eine Auswahl zu treffen die dann meinem gewünschten Ergebnis entspricht.
    Es kommt entweder nur Stereo dabei heraus, oder gar kein Ton.

    Mit "ffmpex" scheint dies wohl machbar zu sein, aber da steige ich nicht so Recht durch, da es ziemlich mächtig zu sein scheint.

    Kann mir von Euch jemand helfen?

    Gruß
    Decade
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Du versuchst nicht zufällig, eine kopiergeschützte DVD zu kopieren?

    Falls ja wirst du hier keine Antworten kriegen, weil das illegal ist.
     
  3. Decade

    Decade Idared

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    29
    Mir ist bewusst das dies Illegal ist. Nein es geht um eine Nicht Kopiergeschützte DVD. Also ganz legal. Des weiteren gehört sie sogar mir. :)
     
  4. Decade

    Decade Idared

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    29
    Um das nochmal deutlich zu sagen. Es geht mir auch nur um den Sound. Ich habe sonst keinerlei Schwierigleiten mit Bild usw. Ich bekomme den Film einfach nur nicht mit dem 5.1 Sound umgewandelt. Alle Programme machen Stereo draus, zumindest wie ich sie nutze.

    Ich weiss das es bei Windows mit Nero Recode und dem Cinema Profil möglich ist.
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Nur wenn du den Inhalt selbst erstellt hast, hast du das Recht, ihn zu vervielfältigen... gekaufte DVD kopieren ist auch "don't".

    Falls du also den Inhalt selber aufgenommen hast, kannst du es mal mit VLC versuchen, der hat entsprechende Exportfunktionen; falls es eine gekaufte DVD ist: Finger weg!
     
  6. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Es kann genau so gut eine Selbst-aufgenommende DVD ohne kopierschutz von einem Freund/Bekannten/o.Ä. sein.

    Gruß,
    Casi
     
  7. Decade

    Decade Idared

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    29
    Habe eine Lösung mit ********* gefunden.

    kann geschlossen werden.
     

Diese Seite empfehlen