1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

xpi-Dateien editieren

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von landplage, 22.11.09.

  1. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Das ist auch schon die Frage: Ich möchte eine xpi-Datei editieren. Womit kann ich die öffnen?
     
  2. JerryWho

    JerryWho Granny Smith

    Dabei seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    13
    Meinst Du die Erweiterungen des Firefox? Die kann man einfach entzippen (zum Beispiel mit unzip)
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Muß man sie dazu umbenennen in *.zip? Weil im Normalzustand bietet mir Mac OS X kein Programm zum Öffnen an.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Dann wähle doch ein Entpackprogramm, z.B. Unarchiver aus, das entpackt das Teil dann.
     
  5. JerryWho

    JerryWho Granny Smith

    Dabei seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    13
    In der Shell geht's so:
    Code:
    unzip irgendeine.xpi
    Am besten wechselst Du vorher in ein leeres Verzeichnis, entpackst dann die Datei wie oben beschrieben und kannst sie dann bearbeiten und nachher wieder zusammenpacken.

    Das wäre der Weg, den ich jetzt gehen würde. Das geht sicherlich auch irgendwie allein mit der Maus. ;)
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Rechtsklick, Öffnen mit... --> "Archivierungsprogramm"
    (findet sich in /System/Library/CoreServices/ )
     

Diese Seite empfehlen