1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

XP oder Vista für Bootcamp und Parallels 3.0

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Magoonzy, 18.10.07.

  1. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hallöchen,
    am Samstag ist es nun soweit!
    It's Imactime :) Am Samstag wird er im Laden abgeholt :-D:-D:-D:-D:-D
    Ich frage mich jetzt nur noch welches Windows ich dazu kaufen soll.
    Ist Vista unter Parallels langsam?
    Klappt eigendlich Aero mit Parallels 3.0?

    Wäre klasse wenn da jemand was wüßte.

    LG
    Mag
     
  2. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Niemand eine Idee? :(
     
  3. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Wenn schon dann XP. Das System ist dann wohl relativ stabil und Du bekommst noch ein paar Jahre Support. Für Vista sehe ich nun wirklich keinen Grund und damit bin ich wohl auch nicht ganz allein.
     
  4. casperosx

    casperosx Starking

    Dabei seit:
    15.03.05
    Beiträge:
    214
    Ich würd sagen, dass ist geschmackssache...
    falls du kein xp mehr rumliegen hast, würd ich fast vista sagen, da es auf kurz oder lang eh xp ablösen wird ...
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Nein, Parallels simuliert eine 16 MB-Graphikkarte ohne DirectX-Support. Das sollte Vista zu wenig sein. Ich habe die Konfiguration Vista unter Parallels auf meinem MBP und merke bei 2 GB Arbeitsspeicher (und einer zugegeben langsamen Festplatte) schon, wie zäh das ganze ist. Wie Markus Oliver schon schrieb, lieber mit XP und auf Aero unter Parallels erst mal verzichten. Mit BootCamp ist das schon eine andere Sache (mal ganz abgesehen von der Diskussion, ob Vista überhaupt das BS der Wahl ist).
    Gruß
    Andreas
     
  6. hover

    hover Auralia

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    199
    ganz klar: XP!
    läuft bei mir stabil und flott. (mb 2.16)
    Ich habe auch mal Vista ausprobiert, das war langsam und zäh.
     
  7. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hm das kann doch nicht stimmen?! (Nein, Parallels simuliert eine 16 MB-Graphikkarte ohne DirectX-Support.)
    Denn mit der Version 3.0 kann man doch sogar spielen? Meine das auf deren Homepage gelesen zu haben.

    Von der Homepage: New! Run selected PC-only 3D games and graphics applications on your Mac


    Danke für eure Infos - ich denke es wird XP ;)

    LG
     
  8. Hoang4eva

    Hoang4eva Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    71
    Also ich habe Windows Vista Business, läuft sehr gut, noch keine Abstürze oder jegliches, ich würde dir raten mit Bootcamp Windows zu installieren, läuft schnell und stabil AERO klappt auch damit ;) also viel spaß...
     
  9. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Jep, nur will ich Bootcamp erst mit Leopard installieren. :)
     
  10. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    #10 Magoonzy, 19.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.07

Diese Seite empfehlen