1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

xls oft nicht speicherbar (Excel mac.2008)

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von JoeBrave, 06.05.08.

  1. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Häufig kommt es vor, daß ich eine Datei nicht mehr abspeichern kann. Entweder kommt die Meldung, daß zu wenig Speicher ist oder das das Dokument nicht gespeichert wurde (warum auch immer, siehe bitte Fehlermeldung). Ab und an kommt es vor, daß ich die Fehlermeldung von "Wurde gespeichert" gefolgt ist.

    Dies passiert i.d.R. wenn ich auf dem Server etwas abgespeichert habe.

    Der Fehler tritt übrigens beim klick auf das Speichern-Icon als auch bei Datei->Speichern und Datei->Speichern unter auf. Es gibt keine Chance die Datei dann noch zu retten oder doch? und warum ärgert mich Excel?
     

    Anhänge:

  2. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Urgs! Ich danke Gott, das ich die Meldung nicht bekomme! Ich hatte jedoch das Problem bei Office2004. Da hatte ich einige .xls, .doc, .ppt Dateien, die ich noch einmal erstellen musste aufgrund dieses Bugs.

    Vanilla-Gorilla

    EDIT: Tritt der Fehler auf wenn du die Dateien als .xls speicherst oder mit dem "neuen" .xlsx Format?
     
  3. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Habe ànliche Probleme!!

    Meine Lòsung: die automatische Speicherung auf nur ein paar minuten einstellen und immer wieder das Dokument von Hand speichern und somit verschiedene Versionen anzufertigen!
     
  4. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Von Hand speichern geht leider nicht, da bei SPEICHERN UNTER auch nix mehr geht. o_O
     

Diese Seite empfehlen