1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

X11 - grauer Screen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tengu, 27.04.07.

  1. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Hi!

    Ich hab grad mal ne dumme Frage... Also ich starte ein X11-basierendes Programm (Gimp oder Matlab). Im Hintergrund ist nur so ein seltsamer grau gemusterter Screen. Der Rest oder Oberfläche Aqua verschwindet.

    Früher, bevor ich dran rumgefummelt hab, war das mal anders... denn ich hab auch keine Steuerungselemente mehr... man kann auch keinen Screenshot machen.. ;)

    Wie geht das aus? In die Preferences von X11 komme ich ja nicht, da ich sofort nach dem Start diesen grauen Screen sehe... Bin ich jetzt DAU?

    Neinstallation von der Apple DVD brachte nüscht...

    Gruß,
    Mark
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Du hast in den Voreinstellungen von X11 den Root-Window Mode (Vollbildmodus) aktiviert.
    Rein aus dem Stegreif:
    Die Umschaltung zurück war irgendwas mit "A".
    Also Ctrl-A, Ctrl-Alt-A oder sowas. Probieren... auf jeden Fall mit A.
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    War schon nicht schlecht:

    Apfel+option+A


    *J*
     
    Tengu gefällt das.
  4. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    wohoo,

    Danke.

    Eine seltsam sinnlose Option... aber jetzt ist sie weg.
     

Diese Seite empfehlen