1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WWDC Video Sessions verfügbar

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 17.07.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117

    Anhänge:

  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Ja! Neues Videomaterial :D
     
  3. noID

    noID Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    78
    499 $?! Da legs di nieder...
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Qualität kostet nunmal ihren Preis...:p
     
  5. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Kaufst du dir ein Packet?

    MfG Manuel
     
  6. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    In Anbetracht der Tatsache, dass der Preis für die Sessions ziemlich gering angesetzt ist, lässt das einige Rückschlüsse zu ;)
     
  7. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Mal sehen.

    Es gibt aber für ADC-Mitglieder aber auch einige "gratis" Videos und dann kann man entscheiden.
     
  8. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Sorry dass ich als "dummer" Endverbaucher nachfrage: "Was bringen diese Videos ?"
     
  9. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Diese Videos bringen Entwickler etwas, da dort wichtige Dinge erklärt und vorgeführt werden, die Entwickler zum entwickeln brauchen.
    Man versteht Videos einfacher als Text.
     
  10. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Sind die nicht günstiger als die von 2008?
    Glaube mich zu erinnern, dass die damals 1000€ gekostet haben.

    300$ sind schon viel Geld, aber wenn man die Infos braucht… "normale" Schulungsvideos sind sicher nicht billiger.
     
  11. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Naja, irgendwer muss die Dinger halt auch produzieren. Auf der anderen Seiteist es aber ja nicht so, als haette Apple kein Interesse daran, dass Leute fuers iPhone entwickeln. Die verdienen ja fleissig an App-Verkaeufen mit, von daher sollte das iPhone-Videomaterial eigentlich meiner Meinung nach weniger oder gar nichts kosten. Ich habe aber kein Interesse an diesen Videos, von daher ist es mir auch egal.
     
  12. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Es gibt doch auch einiges an kostenlosem Infomaterial, oder irre ich mich da?
     
  13. Steffo

    Steffo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    320
    Apple profitiert davon, wenn für ihr OS entwickelt wird. Solche Mondpreise zu verlangen, schreckt doch eher potentielle Entwickler ab. Ich würde mir so etwas nicht kostenpflichtig anschauen.

    L. G.
    Steff
     
  14. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Zumal das sicher nicht die pure Erleuchtung ist. Jeder halbwegs gescheite Entwickler kann den Stoff auch aus der Doku ziehen.
     
  15. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
    Hmmm, Videos sehen besser aus als Text.
     
  16. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Ich meine damit, dass Videos Dinge besser erklären können. Wenn du solch eine Session mal gesehen hast, weiß du, was ich meine.
     

Diese Seite empfehlen