1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wpa2 key

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von snook, 30.06.09.

  1. snook

    snook Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    8
    hallo,
    ich versuche auf ein mit wpa2 key geschütztes w-lan zuzugreifen, dessen key ein "ü" enthält. die umlaute "ä" , "ü" , "ö" kann ich aber nicht eingeben. warum nich?
    danke für die hilfe :)
     
  2. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Keine Ahnung, aber schonmal copy&paste probiert?

    Gruß
     
  3. snook

    snook Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    8
    jap, c&p geht nich :(
     
  4. AndyL

    AndyL Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.02.07
    Beiträge:
    102
    Ich wuerde sagen, dass Sonderzeichen und umlaute im Wifi Standard nicht zugelassen sind.
    ergo: Manchmal funzt es, manchmal nicht.
    Deshalb besser nur die ersten 127 Ascii zeichen benutzen
     
  5. snook

    snook Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    8
    ja klar. aber die windows user kommen drauf :)
    das wurmt mich ein wenig, deswegen muss(?) es doch auch für unix eine lsg. geben ;)
     
  6. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Ja, Windows codiert Umlaute auch anders. Deswegen klappt es dort dann u.U.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    WPA2 kann man nicht zufälligerweise hexadezimal eingeben, oder?
     
  8. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Probieren.

    oder ä=ae :)
     
  9. snook

    snook Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    8
    also mit hex. gehts nich... und ae. hatte ich vorher schon durch :(
     
  10. AndyL

    AndyL Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.02.07
    Beiträge:
    102
    das kann gar nicht gehen. Der WPA key ist eigentlich ein binaer wert.

    Also mal im ernst: Entweder das Wlan ist Deins oder das eines Freundes, dann kannst Du den WPA key aendern (lassen), oder du versuchst in ein fremdes Wlan einzubrechen.
    Das ist verboten und sollte hier nicht diskutiert werden
     
  11. snook

    snook Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    8
    bitte?
    es ist das eines bekannten, welches ich joinen will wenn ich da zu besuch bin. wenn ich einbrechen wollen würde, würde ich das nich mit mac osx machen ;)
     
  12. AndyL

    AndyL Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.02.07
    Beiträge:
    102
    Wollte ja nur sicher gehen wovon wir reden...

    Dann frag, ob dein Bekannter die Umlaute aus dem WPA Key entfernen kann. Sonst seh ich da schwarz...
     

Diese Seite empfehlen