1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word als Pages-Datei. Aber wie?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von J.N.K., 28.03.08.

  1. J.N.K.

    J.N.K. Gast

    Hallo,

    ich habe meinen mac erst relativ kurz, und rätsle darüber, wie ich die Dateien von meinem alten Windows in mein Pages bekomme. o_O

    Zu Beginn habe ich mir meine Dateien selbst per E-Mail geschickt, allerdings sagt mein Computer mir, dass das ganze keine rechtmäßige Pages-Datei sei. :(

    Kann mir da vielleicht irgendjemand helfen?
     
  2. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Meinst du Word-Dateien?
     
  3. J.N.K.

    J.N.K. Gast

    Sorry, ja ich meine Word-Dateien.
    Desweiteren brauche ich eine Lösung ohne USB-Stick oder externer Festplatte, weil sich mein Windows beharrlich weigert, Daten darauf zu überschreiben ...

    Habe übrigens 10.5.2
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Versuche einfach, eine Word-Datei mit Pages zu öffnen. In den allermeisten Fällen klappt das, wobei manchmal einige Formatierungen verloren gehen.
    Hinterher am besten als Pages-Datei speichern.
     
  5. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Über ein Netzwerk oder CD?

    Etwas anderes fällt mir im Moment nicht ein.
     
  6. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Ich versteh dein Vorhaben nicht. Wieso weigert sich der Windows Rechner?
    Warum kopierst du die Word Dateien nicht mittels USB-Stick auf den Mac und öffnest sie in Pages?

    Oder hab ich dein Problem falschv erstanden?
     
  7. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Bei mir geht das problemlos. Mein Bruder schickt mir (trotz zahlreicher Diskussionen über unsere unterschiedlichen Überzeugungen;) ) regelmäßig .docs...
    Ich öffne die fast immer mit Pages, ab und an auch mit TextEdit.
    Hatte eigentlich nie wirklich Probleme. Nur sehr selten sind mal Formatierungsfehler drin.

    Rüberbringen kannst du die Dateien via CD, USB oder übers Netzwerk (notfalls ein Netzwerkkabel dazwischenschließen und bei beiden "DHCP" aktivieren).
     
  8. J.N.K.

    J.N.K. Gast

    An gloob: Das Problem war dass der Windows anscheinend ein Problem mit den USB Ausgängen hatte, sodass er die Festplatte oder der usb stick weder im Anzeigebereich noch sonst irgendwo angezeigt hat und man die Dateien somit auch nicht mit Hilfe dieser beiden Utensilien hätte auf den Mac bringen können. Wahrscheinlich kaputt. Er ist sehr alt.


    Danke für die Tipps, an alle.
     
  9. J.N.K.

    J.N.K. Gast

    Das Ganze funktioniert jetzt. Ich habe wohl irgendeinen Fehler gemacht.

    Danke ...:-D
     

Diese Seite empfehlen