1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word 2008 der Supergau :-O

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von gruenauge, 06.08.09.

  1. gruenauge

    gruenauge Idared

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    29
    wer kennt das nicht? Gerade hat man einen richtig guten Absatz in seiner Arbeit fertiggestellt und plötzlich schmiert Word ab. Natürlich hat man gerade dann vergessen, zwischendurch nochmal abzuspeichern und alles ist weg :(

    Gibt es eine Möglichkeit in Word 2008 das Dokument in einem kurzen Zeitintervall, z.B. 5 Minuten, automatisiert abspeichern zu lassen? Das MUSS es doch geben! Oder gibt es vielleicht ein Zusatztool für Word, welches das Dokument zwischendurch immer wieder speichert?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    grüße,

    gruenauge
     
  2. timmy38233

    timmy38233 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    470
    gibt es unter einstellungen nicht AutoSave? Da erstellt der doch diese Wiederherstellungskopien, oder nicht?
     
  3. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
  4. gruenauge

    gruenauge Idared

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    29
    vielen Dank für die Links. Ich werde Eversafe mal probieren. Mit der Wiederherstellungsdatei hab ich bisher immer nur Probleme gehabt, dass sie nicht richtig geöffnet werden konnte etc. Mir gehts wirklich darum, das normale speichern des docs zu automatisieren.

    Vielen Dank schonmal!
     
  5. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Ich weiss nur, dass Windows und Officeprodukten angeblich so programmiert sind, dass sie in geplanten Intervallen abstürzen sollen :) Das ist jetzt kein Witz!
     
  6. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
  7. Carim

    Carim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    126
    Vielleicht wäre es eine Überlegung wert, auf OpenOffice umzusteigen? Nachdem ich OO seit vielen Jahren problemlos auf Linux und WIN verwende, hat die Existenz dieser Suite für den MAC den Ausschlag gegeben, dass ich mir ein MacBook anschaffe. Und auch unter OSX bin ich mit OO sehr zufrieden, obwohl ich jetzt das meiste mit TexShop schreibe. Für längere Texte ist das sowieso sensationell.

    LG, Wolfgang
     
  8. martinscott

    martinscott Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    9
    Hilfe noch benötigt?!

    Falls Du die Hilfe noch gebrauchen kannst: In den Word-Einstellungen kannst Du unter "Speichern" einstellen, dass ein offenes Dokument alle 1-10 Minuten automatisch abgespeichert wird. Wenn Du dort "1" eingibst, beträgt der Worst Case eines möglichen Datenverlustes eben nur die Arbeit der letzten Minute. Beim nächsten Start von Word wird diese Datei automatisch wieder hergestellt, muss dann nur noch mal neu auf dem (alten) Speicherplatz abgespeichert werden.
     
  9. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wer behauptet denn so etwas?
     

Diese Seite empfehlen