1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word 2008 Bild einfügen

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von thrillseeker, 26.03.08.

  1. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hallo allerseits,

    ich scheitere gerade beim Versuch, ein Bild in ein Word-Dokument einzufügen :mad:

    1. Ich verwende Office 2008.
    2. Es handelt sich um ein DOC-Dokument, welches im "Kompatibilitätsmodus" geöffnet ist.
    3. Das Bild liegt in mehreren Formaten (TIFF, JPG) vor.
    4. Wenn ich es einfüge, entsteht nur ein weißer Kasten in Bildgröße.
    5. Ich habe im "Kompatibilitätsmodus" keine Möglichkeit, das Bild per Rechtsklick zu formatieren. Dies geht nur bei DOCX-Dokumenten.

    Hat jemand einen praktikablen Vorschlag?


    PS: Nein, ich kann in diesem Fall kein LaTeX und auch nicht Pages und auch nicht Office 2004 und auch nicht NeoOffice oder OpenOffice und auch nicht das DOCX-Format und auch nicht InDesign und auch keine Schreibmaschine aus Elfenbein nutzen, und ich garantiere Euch, dass alle Nachfragen und "Tipps" in dieser Richtung reine Zeitverschwendung sind.
     
  2. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Hmm, also, ich hab hier ein Worddokument im Kompatibilitätsmodus geöffnet und über die Symbolleiste Drawing "Bild einfügen" ausgewählt und konnte ein jpg problemlos einbinden.
    Hast du das Update für Word 2008 schon installiert?
     
  3. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Ist das Bild CMYK oder RGB? Ich hatte auch schon Probleme ein CMYK-Bild in ein Word-Dokument einzufügen! Ein Wechsel nach RGB war die Lösung des Problems!
     
    thrillseeker gefällt das.
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Es ist wie verhext. Eingefügte Bilder erscheinen manchmal erst nach ein paar Minuten, manchmal überhaupt nicht. Manchmal muss man sie erst anklicken und über "Bild formatieren" zurechtbiegen; in anderen Fällen gibt es diesen Menüpunkt garnicht. Vermutlich ist meine Office-Installation zerschossen.
     
  5. Hallo

    Hallo Gast

    Verstehe ich nicht. Hier geht es auch im K-Modus einwandfrei. Vielleicht liegt es an der Dateigröße?
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Das ist noch ein wertvoller Tipp. Ich probiere das gleich mal aus!
     
  7. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Das Problem kennen wir hier auch - immer wieder erscheinen Bilder in Dokumenten in Word 2008 nicht, scheinbar zwingt auch jedes "alte" Bild in einem .doc Word 2008 automatisch in den "Kompatibilitätsmodus", warum auch immer. Eine Lösung haben wir bisher nicht gefunden - abgesehen davon, Bilder einfach teilweise mehrmals einzufügen, irgendwann klappt's dann...
     
    thrillseeker gefällt das.
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Bringt leider keine Besserung.

    Selbst ein kleines, massiv komprimiertes Logo mit wenigen KB Dateigröße geht nicht.

    Gut, wenigstens bin ich nicht allein mit meinem Problem. Werde nachher mal neu installieren und vielleicht auch Office 2004 wieder draufspielen (obwohl ich das eigentlich vermeiden wollte). Aber meine Alternative besteht aus einem ACER-Notebook mit Vista und Office 2007 - und das tue ich mir lieber nicht noch einmal an.

    Danke Euch allen! :)
     
  9. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Problem gelöst

    Das Problem ist gelöst. Offenbar war irgendwas in den Einstellungen von Word zerschossen. Ich habe die Datei com.microsoft.Word.plist gelöscht; seitdem kann ich Bilder wieder wie gewohnt einfügen.

    EDIT:
    Allerdings wird das Dokument nun in Office 2003 unter Windows nicht mehr richtig angezeigt und lässt sich auch nicht nach unten scrollen. Nach hunderten solcher Ärgernisse kann ich guten Gewissens skandieren:
    Typisch Microsoft!
    :mad::mad::mad::mad::mad:
     
    #9 thrillseeker, 26.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.08
  10. Hallo

    Hallo Gast

    Hallo thrillseeker,

    Office2008 übernimmt alle Einstellungen aus Office2004. In Entourage2008 gibt es z.B. keine benutzerdefinierten Ansichten mehr, die werden dann als Regeln definiert. In Word nicht mehr die normal.dot etc. Von daher gibt es da sicherlich Schwierigkeiten.
    Es empfiehlt sich daher, alle Office2004 Dateien vor der Office 2008 Installation zu löschen. Einzig die Office2004 Identitäten im Benutzerdatenordener würde ich lassen (da sind alle e-mails und Einstellungen von E. drin) wenn ich mit Entourage arbeiten würde. Ansonsten diesen auch weg.
    Ich habe den Verdacht, dass das neue Dateiformat mehr Schwierigkeiten macht als erwünscht. Zumal die Einstellungsdateien im neuen Format abgelegt werden.
    Von daher würde ich alles von MS2004 in den Papierkorb (Auch die Unsichtbaren- und Systemdateien) schmeißen und das Office noch einmal kpl. neu installieren. Bei MS gab es ja im Prinzip schon immer Ärger mit dem Updaten.

    Grüße

    Hallo
     

Diese Seite empfehlen