1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Womit kann man "Bildschirmvideos" aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von monjo, 01.05.07.

  1. monjo

    monjo Idared

    Dabei seit:
    10.04.06
    Beiträge:
    28
    Hallo, ich soll als Abipräsentation eine selbstprogrammierte anwendung vorstellen. Dabei würde ich gerne eine Programmdemonstration in meine keynote einbinden.

    Um alle möglichen vorführeffekte auszuschließen, hab ich mir überlegt die programmdemonstration nicht live durchzuführn sondern das ganze auf video aufzunehmen...

    also: lange rede, kurzer sinn: womit kann man denn eine videosequenz vom eigenen bildschirm aufnhemen? also quasi ein screenshot nur als video....

    da ich leider nicht weiß, wie man sowas überhaupt nennt, konnte mir die suchfunktion bisher nicht weiterhelfen..
     
  2. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Das Problem dabei ist, dass bei der nicht-lizensierten Version ein riiieeessseen Grüner Schriftzug in jedem Video angezeigt wird.
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Dann muss man es kaufen. Ist doch einfach, oder?
     
  4. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Für eine Präsentation wärs mir ein wenig teuer, aber war ja nur so als Anmerkung.
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Nicht mal 16 Euro sind doch ziemlich fair. Und du kannst es auch mehrmals verwenden, nicht nur einmal.
     
  7. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Das Problem kann man loesen, indem man eine Lizenz erwirbt.

    Falls Deine Finanzen das aber nicht zulassen, waere da noch Display Eater -- ein Programm, das nach einem schlechten Scherz und einigen Querelen inzwischen Freeware ist. Nicht ganz ausgereift, wie ich finde, aber man bekommt, wofuer man bezahlt. :D
     
  8. monjo

    monjo Idared

    Dabei seit:
    10.04.06
    Beiträge:
    28
    das ging ja schnell, danke für eure antwortn :)

    ich werd mal alles durchprobiern, denke, dass sich schon was passendes finden wird

    wünsch euch noch nen schönen, sonnigen erstn mai
     

Diese Seite empfehlen